Filemakerdatenbank von Vers. 7 nach 6

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von hannibal, 24. November 2004.

  1. hannibal

    hannibal New Member

    hi,

    kann mir jemand sagen, ob ich irgendeine Chance habe eine FM 7 Datenbank mit allen Feldern und Formeln in eine Version 6 Datenbank rüberzubekommen?

    Mit Export wird das nix und sonst gibts ja nur Kopie speichern unter.

    Das wäre echt hilfreich.
    Danke
     
  2. robgo

    robgo New Member

    Das würde micht auch sehr interessieren, deshalb klink ich mich mal mit ein.
     
  3. safari

    safari New Member

    Also wenn da nicht irgendwer ein wildes PlugIn o.ä. programmiert hat: Nein! Ist normalerweise bei FM nicht vorgesehen. Es gab mal eine "wilde" Lösung für 5/6 auf Vers. 4 - lief aber auch mehr schlecht als recht. FMP 7 ist allerdings so sehr überarbeitet, dass es wahrscheinlich nahezu unmöglich wird so etwas direkt umzusetzen.

    Evtl. kann man via XML einiges lösen - aber Formeln werden wohl "händisch" kopiert werden müssen.
     
  4. robgo

    robgo New Member

    Das fürchte ich auch. Die engine hat sich ja grundlegend gewandelt. Relationen könnten ohnehin nicht mehr nach unten weitergegeben werden. Ich hoffe aber nach wie vor auf eine Lösung, mit der man Formeln irgendwie weitergeben kann. Denn die sind ja von der Syntax her gleich geblieben, soweit ich das jedenfalls beurteilen kann.
     
  5. safari

    safari New Member

    Ja klar bleibt die Syntax gleich - aber in jeder neuen Version "schmuggelt" FMI immer mal ein paar neue Befehle/Funktionen rein. Diese dürfen natürlich nicht in geschlossene Formelfelder übergeben werden - und wenn, wäre die Datei unbrauchbar...
     
  6. hannibal

    hannibal New Member

    hm, daß ist ja alles umständlich.

    Welches ist denn die höchste Pro-Versio für OS9? Ich denk die Vers. 6. Vielleicht sollte ich dann auf dem OSX-Rechner auch lieber die 6er wieder installieren. Denn immer wenn ich dann Änderungen mache, müsste ich die ja auch immer doppelt machen.
     
  7. safari

    safari New Member

    Ja, wenn 9er Unterstützung notwendig ist, solltest Du Vers. 6 verwenden. Allerdings hat der 7er ja auch einige interessante Features integriert - ich denke da nur an die Verwaltung der Benutzerrechte (Passwort-Dialog). Die üblichen Lösungen in Versionen vor 7 waren dagegen der reine Krampf - aber wenn das nicht notwendig ist.
    Ich möchte auch noch zu bedenken geben, dass in den einschlägigen FM-Foren die Tendenz dahin geht, Lösungen die in 5/6 entwickelt wurden eher komplett neu zu entwickeln um die Power des 7ers auszunutzen - da könnte sich das Entwickeln von 6er Lösungen in wenigen Monaten/Jahren böse rächen.
     
  8. hannibal

    hannibal New Member

    na ja, entwickeln will ich ja gar nix. Es ist eine einfache Kundendatei. Wir arbeiten aber zu zweit dran und auf dem anderen Rechner ist OS9. Bis jetzt habe ich die neuen Daten immer als Wordtabelle bekommen und der Import der Daten ist der volle Krampf.
    Deswegen dachte ich es wäre nicht schlecht, wenn beide mit FM arbeiten würden.

    Diese Tabellenfunktion in FM-7 könnt ich zB. gut gebrauchen, aber die gibts ja bei 6 nicht - oder ich find sie nicht.
     
  9. safari

    safari New Member

    Welche Tabellenfunktion?
    Meinst Du die Darstellung der Daten? Menu "Ansicht" -> "Als Tabelle anzeigen"

    Oder die Möglichkeit mehrere Tables in 1 Datei zu halten - das ist ein 7er Feature. In den Vorversionen enthält 1 Datei immer nur 1 Tabelle - das wird bei größeren Lösungen schnell unübersichtlich.
     
  10. hannibal

    hannibal New Member

    Letzteres.

    Dann könnt ich nämlich die Leute die was gekauft haben und die Leute die einach in der Adressliste stehen in zwei verschiedenen Tabellen behanden. Ich nehm mal an, sowas geht.
    Soweit bin ich noch nicht.
     
  11. safari

    safari New Member

    Die Adressen hast Du in jedem Fall in 1 Tabelle! Kunden, die etwas gekauft haben, sind, via Relation mit Adressen verknüpft, in einer Tabelle z.B. "Aufträge" - im 7er könntest Du das in 1 Datei bewerkstelligen (wobei Aufträge + Rechnungen in 1 Datei sinnvoller erscheint und die Adressen evtl. in einer separaten datei gut aufgehoben wären)

    In Vers. vor 7 kann 1 Datei nur 1 Tabelle enthalten - dies ist aber durch Relation (Beziehungen lt. FM -> Handbuch) der Tabellen zueinander nicht unbedingt tragisch - ergibt eben nur mehr einzelne Dateien.

    Ausnahme ist natürlich die Selbstrelation, welche eine Beziehung innerhalb 1 Tabelle darstellt (Handbuch!)
     

Diese Seite empfehlen