filesharing holpert - zu langsam!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von cursor, 5. April 2003.

  1. cursor

    cursor New Member

    hallo

    wer hat erfahrung mit giganet (oder so)? statt filesharing, da dies zu fest ruckelt. möchte g4 450 mh und g4 1.25 gh verbünden (beide 9.2.2). aber das bringts nicht. das stottert zu fest.!

    bei dem alten g4 muss ich wohl karte einbauen, oder?

    danke für tipps
     
  2. Aschie

    Aschie New Member

    Wie belieben?

    Womit hast du die beiden Rechner verbunden? Ethernetkabel über Hub, Crossoverkabel? Was heißt stottert? Wieso Karte einbauen?

    Grüße
     
  3. hannes125

    hannes125 New Member

    du solltest dich mal deutlicher ausdrücken sonst versteht niemand was
     
  4. hi2hello

    hi2hello New Member

    giganet = gigabit ethernet -> übertragunsGESCHWINDIGKEIT des netzwerkes (ethernet)
    filesharing = übertragunsPROTOKOLL
    karte = ethernet (ist bei deinen macs schon eingebaut)
    ruckelt = musst du mal deine filesharing einstellungen überprüfen (benutzer kontrollfeld)
    verbünden = geht mit sogenanntem crossover-kable direkt bzw. mit einem netzwerkkabel per hub oder switch(so was wie n mehrfach-stecker fürs netzwerk)
     
  5. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    hi,

    im prinzip hast du alles treffend beantwortet, aber macs brauchen für eine direktverbindung über ethernet (gilt für relativ aktuelle macs) keine crossover-kabel mehr, weil die auto-sensing haben. ein einfaches ethernetkabel reicht.
     
  6. cursor

    cursor New Member

    hallo
    danke für die antworten. ich habe einen hub, ethernet, das schon seit einigen jahren in betrieb ist. drucker laufen auch darüber. ich habe den alten g4 dp 450 mh und nun einen neuen g4 dp 1.25 gh. nun will ich die dinger verkoppeln, habe natürlich crossoverkabel, nicht über den hub(zuerst mal), sondern von compi zu compi. will ich nun vom 1.25 gh auf dem alten g4 daten holen, dann bauen sich erstens mal die fenster so ruckelig auf, und die daten, die ich auf den gemounteten platten vom alten g4 hole und bearbeite, ruckeln auch, speichern lange usw. nun habe ich gehört, es gebe etwas schnelleres als ethernet, eben das neue, schnellere... offenbar sind die neuen macs ausgestattet dafür, die alten kisten aber noch nicht, darum die frage nach der karte. das war mein anliegen. ich habe aufm netz und in den zeitschriften nichts gefunden darüber.
    danke vorab für infos.

    c.
     

Diese Seite empfehlen