FileSyncAgent unter Leopard sorgt für CPU Auslastung, Lüfter ständig an

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von abacus, 10. November 2007.

  1. abacus

    abacus New Member

    Liebe Leute,

    nach der Aktualisierung auf den Leoparden fällt mir auf, dass der Lüfter meines G4 Powerbook ständig anspringt und die Festplatte ständig rattert.
    Ein Blick in die Aktivitätsanzeige zeigt, dass der Prozess FileSyncAgent die CPU schwer belastet. Hat irgendjemand eine Ahnung, was der macht? Die normale Synchronisierung über mac.com nutze ich zwar, doch die wird doch eigentlich auch angezeigt (ich habe dafür in der Menüleiste ein Icon).
    Für Tipps bedankt sich
    Stefan
     
  2. abacus

    abacus New Member

    Bin ich der einzige, der das Problem hat. Offenbar - ich arbeite mich ja voran, hängt das mit der idisk-Synchronisierung zusammen. Ich kapiere nur nicht, warum ein Prozess, der unter Tiger völlig passabel lief, jetzt mein kleines Macbook zur Wärmflasche macht.
     

Diese Seite empfehlen