FileVault

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von digga, 17. Januar 2004.

  1. digga

    digga New Member

    Ich habe die Lösung gefunden, FileVault ist die Würzel allen Übels.
    Hatte es aktiviert und siehe da der Finder lies nicht mehr zu, das ich auf meine HD Files ablegen konnte, ohne zu kopieren.
    DAS IST JA EIN SCHEISS.

    Was soll denn das für´ne Schwachsinnige Funktion sein. Und dann auch noch die Horrorbericht von Datenverlust/Schredderei.

    Ich kann nur davon abraten...
     
  2. macfux

    macfux New Member

    Das bringt Würzel in die Frische
    :D
     
  3. digga

    digga New Member

    Scusi, was meinen?
     
  4. macfux

    macfux New Member

    Bemühe mal die Suchfunktion.
    File Vault verschlüsselt den kompletten Userordner.
    Das ist bei mehreren Benutzern auffe Arbeit ganz sinnvoll. Oder wenn man Angst um seine Daten auf den Schleppi hat (Falls es geklaut wird). Die Platte wird langsamer weil alles sofort verschlüsselt wird was erstellt wird. So wird, scheints, das beliebte Rippen zur Qual. Von geschredderten Daten hab ich noch nichts gehört - außer bei der Geschichte mit den FireWire 800 Platten, bei denen die Firmware nicht upgedated war.
    Mir ist FileVault zu Global. Ich nehme für meine sensiblen Sachen PGP.

    Les noch mal was du schrubst *fg*
    Nichts für ungut
    Gruß
    macfux
     

Diese Seite empfehlen