Film/Diascanner gesucht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von droffen, 27. Mai 2002.

  1. droffen

    droffen New Member

    Wer kann mir einen guten Film/Diascanner empfehlen, der auch gut am Mac funtioniert? Preislich dachte ich an 500-1000 Euro.
    Matthias
     
  2. dumpfbacke

    dumpfbacke New Member

    i hab an minolta dual scan II usb diascanner. der hat eigentlich immer ohne probleme einwandfrei gefunkt. die farbtife könnt halt etwas besser sein... aber groszes problem: er wird von os x warscheinlich nie unterstüzt, obwohl weder alt und auch noch ganz normal im habdel.

    aber von Nikon gibts diascanner mit os x support.
    "Nikon Scan 3.1.3 is designed and written to support the LS 8000 ED, LS 4000 ED, LS 40 ED LS-2000 and LS-30 scanners under Mac OS X. The LS-2000 and Coolscan III are NOT supported on Mac OS X."
    allerdings ken i di net, da muszt da selber anschauen ob d was koennen.
     
  3. macattack

    macattack New Member

    Hi, also "Können" können die Nikon-Gräte echt was, schnell, scharf, hoher Dichteumfang, hohe Farbtiefe, und absolut zuverlässig.
    Ich arbeite seit ca 2 1/2 Jahren mit nem LS 2000 und möcht ihn nicht hergeben.
    allerdings in deiner Preiskategorie glaub ich gibts keinen :-(
     
  4. dumpfbacke

    dumpfbacke New Member

    u warum sagst des mir und net n droffen!?
     
  5. droffen

    droffen New Member

    Danke für Eure Infos. Ich hatte bisher immer nur auf der dtsch. Internetseite von Nikon geschaut. Der COOLSCAN IV ED (LS-40 ED) könnte passen. Wenns jetzt die Software für OS X gibt, dann habt Ihr mir gut geholfen.
    Matthias
     

Diese Seite empfehlen