film ins web stellen - wie umwandeln??????????

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von 667, 8. April 2004.

  1. 667

    667 New Member

    möchte gerne eine kurze fimsequenz ins netz stellen, die mit jedem betriebssystem (windows: mediaplayer, mac quicktime) abgespielt werden kann

    vor einiger zeit habe wir (besser gesagt ein freund von mir) die filmdatei im mpg1-format ins netz gestellt - funktioniert einwandfrei

    nun möchte ich das gleiche noch einmal machen, komme aber mit ffmpeg (0.0.9c) nicht klar, weil ich ein absoluter anfänger - was den videobereich betrifft - bin

    habe schon die diversen threads für ffmpeg durchgelesen, und schon einiges ausprobiert, komme aber nicht weiter

    ist mpg1 das richtige format, oder gibt es eine bessere lösung?
    wie gehe ich in ffmpeg vor?
    der film liegt als adobe premiere movie file vor

    danke für eure hilfe
    667
     
  2. sandretto

    sandretto Gast

    Ich würde als Anfänger sowieso mal die Finger von diesem Programm lassen, da haben sogar Profis damit ihre liebe Mühe !
    Nein, heuer nicht mehr, da gibt es viel effizientere Codecs. Im Web gilt nach wie vor SorensonVideo3 als "Standard". Allerdings haben Flash-Movies die grösste Verbreitung, da prakt. jeder Browser das Flash-Plugin inst. hat, während mit QuickTimeMovies vor allem die PC-Jünger wenig anfangen können. Obwohl es den QT-Player auch gratis für die WIN-Plattform gibt, und der SorensonVideo3-Codec als Standard-Codec da schon dabei ist. Es gibt auch "inoffizielle" Player für QuickTimeMovies für die Linuxer.

    QuickTimePro ist ein gutes Programm, um Webmovies zu erstellen.
     
  3. 667

    667 New Member

    somit wäre es ja sinnvoll ein quicktime-movie in flash einzubinden und eben als flashdatei in die seite einbinden, oder gibt es eine andere möglichkeit?

    habe quicktime pro
    danke
    667
     
  4. sandretto

    sandretto Gast

    Die besten Ergebnisse um ein Flash-Movie zu erstellen, dürftes du mit "Sorenson Squeeze for Flash" erhalten. Kostet aber ein bisschen, ob es dir das Wert ist ? Wenn du allerdings die beste Qualität haben willst, dann kommst du um ein Quicktime-Movie nicht herum.

    http://www.sorenson.com/solutions/prod/mx_mac.php
     
  5. 667

    667 New Member

    danke, werde mir dass einmal anschauen, es gibt ja eine demo
    667
     
  6. 667

    667 New Member

    hab quicktme in flash eingebunden, funktioniert einwandfrei und kann jeder abspielen
    667
     
  7. sandretto

    sandretto Gast

    Und, wie sieht's aus, dürfen wir auch an deinen Flash-Movies teilhaben ? Danke sehr.
     
  8. 667

    667 New Member

    bin jetzt erst wieder im lande
    gerne unter http://www.hackgut.com unter rubrik maschinen geht um einen "holzhacker" > finde die qualität mit der datenmenge ordentlich ok

    danke für eure hilfe
    667
     

Diese Seite empfehlen