Film konvertieren

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Dr.Gruselglatz, 12. Juli 2006.

  1. Dr.Gruselglatz

    Dr.Gruselglatz New Member

    Hi!

    Zu aller erst:
    Ich habe sowohl gesucht (und teilweise gefunden) als auch auf Versiontracker geschaut, aber leider nichts passendes gefunden.

    Jetzt zu meinem Problem:
    Ich habe einen Film von einem Bekannten bekommen, der anscheinend mit WinRar bearbeiter wurde (r.0x dateien)
    Diesen habe ich dann mit Hilfe eines frisch runter geladenen Stuffit entzipt. Dann habe ich eine .bin und eine .cue Datei erhalten.

    Kann mir vielleicht wer sagen mit welchem Programm ich diese Dateien (oder nur eine, wenn ich die andere nicht brauche) wieder in 1 Film verwandeln kann?

    Ich kann euch auch (falls es nötig ist) die 2 ganzen Dateinamen posten.

    Hoffe ihr könnt mir helfen! Ich habe jetzt schon 4 verschiedene Programme runter geladen und konnte damit leider nichts anfangen...
     
  2. kolben

    kolben New Member

    soweit ich weiss, gehts mit toast ab version 6.
    da gibt es irgend eine voreinstellung um video-cd's zu brennen.
    beide files reinziehen u toasten.
     
  3. Dr.Gruselglatz

    Dr.Gruselglatz New Member

    Gibts da auch Freeware?

    Habe nämlich keine Version von Toast (habe noch ein "altes" Powerbook mit OS 10.3.9 und da war nix dabei)

    Und für zwei Filme soviel ausgeben is ein bisserl viel...
     
  4. TomPo

    TomPo Active Member

    Ja, vor wenigen Heften war eine kostenlos zu registrierende Version von Toast 6 auf Heft-CD/DVD drauf. War wirklich für umme, man musste nur registrieren, um an das Passwort zum auspacken der Datei ranzukommen. Kann aber durchaus sein, dass die kostenlose Registrierung zeitlich begrenzt war. Ist leider oftmals so.

    Es wird dir ansonsten sicher einer Toast mailen können, solltest Du das entsprechende Heft nicht haben.
     

Diese Seite empfehlen