Film ohne Ton

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von applejochen, 22. Juli 2005.

  1. applejochen

    applejochen New Member

    Hallo.

    Ich hab mir mal einen Film besorgt, hab diesen auch zum abspielen bekommen. Nur leider noch ohne Ton.

    Ich hab mir aus dem Netz .r00 .r01, .r02 Datein runtergeladen.

    Jetzt habe ich das auch hinbekommen, dass ich mit Stuff it daraus eine (oder 2) .AVI Dateien erzeugt hat. Die ich mit VLC anspielen kann. ;-)
    Leider noch ohne Ton.
    Ich habe noch einen Ordner mit .subs.sfv Dateien und sowas in der Richtung. Weiß aber nichts damit anzufangen.

    Vielleicht kann mir hier jemand helfen?

    Vielen Dank.!
    Grüße
    Applejochen ;-)
     
  2. sternkrabbe

    sternkrabbe New Member

    was sagt Quicktime Apfel-J zu der Datei? Also: wieviele Spuren hat sie? Nur Video? Oder auch Audio? Wenn mit Audio: welcher Codec? Der subs-Ordner enthält vermutlich Untertitel.
     
  3. applejochen

    applejochen New Member

    Also QT kann die Datei nicht abspielen.

    Sagt aber:
    ..avi Format: -N.v.-
    Video Spur Format: XVID
    Ton Spur Format: ms

    Die Ton und Video Spur ist aktiviert.
     
  4. disdoph

    disdoph New Member

    Evtl. mal mit mplayer probieren?
     
  5. applejochen

    applejochen New Member

    Mplayer machts auch nicht.
    Liegt ja sicher auch nicht am Player sondern der Datei.
     
  6. sternkrabbe

    sternkrabbe New Member

    ms klingt immer ziemlich bescheuert. Sieht aus, als sei die Tonspur vorhanden, aber in einem nicht unterstützem Format, vermutlich proprietärer Schrott von Microsoft.

    Du hast drei Möglichkeiten:
    1. Das File noch von einer anderen Quelle laden, in der Hoffnung, dass andere Menschen ihre Dateien in allgemein kompatibler Form zur Verfügung stellen.
    2. Dir einen Supermarkt-PC kaufen und irgendeine Konvertierungssoftware dazu. Dies zu erreichen ist ja die Hauptfunktion des Codecs.
    3. Mal ein Jährchen warten, vielleicht ist der Codec dann zugänglich bzw. geknackt.
     
  7. Macsilencer

    Macsilencer New Member

    der beste Player für so ein File ist VLC, oder MPlayer
    der unterstüzt schon einige Formate ohne eine Codec installieren zu müssen
     
  8. applejochen

    applejochen New Member

    Danke für die Hilfe.

    Ein paar Konvertierungsprogramme habe ich hier noch rumfliegen, aber seid ihr sicher, dass die Audiospur drauf ist und einfach nicht angezeigt wird?
     
  9. disdoph

    disdoph New Member

    Hast Du's auch mal mit dem WindowMediaPlayer versucht?

    Schaden kann's ja nicht.
     
  10. applejochen

    applejochen New Member

    Ich habs gelöst !;-)

    Ich hab die Datei mit UnrarX und nicht stuff it zusammen gesetzt. Jetzt gehts. !

    Trotzdem Danke
     
  11. sternkrabbe

    sternkrabbe New Member

    interessanter Fehler
     

Diese Seite empfehlen