Film von ixus Kamera auf Mac laden?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macuta, 1. April 2004.

  1. macuta

    macuta New Member

    Hallo, jemand hat mit einer ixus einen kleinen Film gedreht (und sein Windows-Labtop findet auf einmal den Treiber für die Kamera nicht mehr, :rolleyes: :embar:) . Wenn ich jetzt die ixus beim Mac anschließe, öffnet sich iPhoto, findet die ixus, und erklärt, da wären keine Photos zu sehen. Der Finder zeigt die ixus nicht an.
    Kann ich trotzdem die Filme irgendwie laden?
    Uta
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Du musst das Programm "Digitale Bilder" starten, dann kannst du auch den Film auf deine HD oder Schreibtisch oder woauchimmerhin kriegen.

    Also: ixus anstöpseln, auf "Wiedergabe" schalten, Digitale Bilder starten, Film runterladen.
     
  3. RPep

    RPep New Member

    Der Finder zeigt die Kamera nicht an?? Das finde ich aber komisch. Wenn Du iPhoto schliesst ist da nichts zu sehen im Finder?? Kein Volume gemountet? Und wenn Du ein Photo schiesst und es nochmal versuchst? Sobald die Kamera im Finder zu sehen ist, kannst Du ja die Filme per Hand kopieren.

    Ansonsten fällt mir da spontan nur ein Card-Reader ein, fürn USB-Port kostet z.B. ein 6in1 der tadellos am Mac läuft ab 9 Eu....

    Viele Grüße
    Ralf
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    das Programm "Digitale Bilder" anstelle von iPhoto ist die Lösung. Im gegensatz zu iPhoto zeigt dir Digitale Bilder den kompletten Inhalkt der Kamera an und nicht nur die Fotos
     
  5. macuta

    macuta New Member

    Tschuldigung, habe mich wohl ungenau ausgedrückt - es ist ein Kurzfilm .avi, es geht nicht um Fotos. Werd' digitale Bilder trotzdem man versuchen.
    Ja, das ist ja das merkwürdige, wieso zeigt der Finder das Ding nicht an, wenn iPhoto es erkennt?
    U.
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    Das muss nicht komisch sein. Nicht jede Kamera wird zwangsläufig als Volume im Finder gemountet. Meine Powershot A200 z.B. läuft problemlos mit OS X/iPhoto/Digitale Bilder wird aber ebenfalls nicht im Finder gemounted (die Info das dies nur unter OS 9 mit beigelegtem Treiber geht findet sich auch im Handbuch)
     
  7. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Die Ixus "siehst" du nicht im Finder (ist eine Frage der Canon-Software). iPhoto lädt "nur" Bilder, keine Filme. Deswegen "Digitale Bilder" (wie weiter oben bereits erwähnt) verwenden.

    Ixusgrüße :)
     
  8. macuta

    macuta New Member

    Ich danke Euch! Bisher wußte ich nie, wozu dieses Programm gut sein sollte, ich dachte, mit iPhoto hab eihc alles, was ich brauche –
    Moral: entferne nie ein Mac-eigenes Programm!
    Nochmals Danke!
    Uta
    (Der Windows Benutzer hatte zwei Tage lang auf mich eingeredet, wie gut Windows wäre, hehehe :hämischgrins:)
     

Diese Seite empfehlen