Filmbearbeitung

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von metallman, 20. Januar 2007.

  1. metallman

    metallman New Member

    Hallo, wie kann ich einen mit Imovie aufgenommenen Film mit Kapitelmarkern versehen so daß ich auf dem DVD-Player dann vor und zurück springen kann.
     
  2. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Das geht mit iDVD.
     
  3. metallman

    metallman New Member

    Ja, aber soweit ich festgestellt habe kann ich bei IDVD nur Kapitel in bestimmten Abständen erstellen, z.B. 5 min. Ich möchte aber frei wählbare Kapitel erstellen bzw. die Marker setzte wo ich sie brauche.
     
  4. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Wie wäre es mit iMovie.

    Rechts unten die Taste Kapitel.

    Da kann man an jeder beliebigen Abspielstelle eine Kapitelmarkierung setzen.
     
  5. UliW

    UliW New Member

    ...und die iDVD dann übernimmt, wenn man mit iDVD weiterarbeiten will!
     
  6. turnt

    turnt New Member

    auch mit iDVD kann man marken setzen wo man will
     
  7. gschwieb

    gschwieb Member

    Sicher?
    Zumindest für DVD Studio Pro gilt das so nicht; siehe folgender Auszug aus dem Handbuch:
    Das Hinzufügen von Markierungen in Final Cut Pro, Final Cut Express, iMovie oder Compressor bietet den großen Vorteil, dass die Markierungen exakt auf dem gewünschten Bild positioniert werden können.
    Wenn Sie einer Spur in DVD Studio Pro Markierungen hinzufügen, können Sie diese nur an GOP-Grenzen platzieren. Das hat zur Folge, dass Sie die Markierungen häufig nicht an der von Ihnen gewünschten Position platzieren können. Wenn Sie die Markierungen mit einem Videoschnittprogramm platzieren, fügt der integrierte MPEG-Encoder an den jeweiligen Positionen automatisch ein I-Bild ein. Dadurch wird erreicht, dass sich an jeder
    Markierung eine GOP-Grenze befindet und die Markierungen wie gewünscht platziert werden können. Markierungen, die mit dem Programm „Compressor“ eingefügt wurden, bevor das Video codiert wurde, sind ebenfalls exakt platziert.
     
  8. turnt

    turnt New Member

    ich hab dvd s schon gebrannt und in dvd studio und dvd studio pro marken gesetzt (nachträglich und wo ich will)

    ich gebe dir recht das die marken nicht immer 100% auf dem bild liegen das gewünscht ist. es kommt vor das sie mal 2 bilder davor oder dahinter liegen.

    hat mich aber nie gestört - da ich darüber auch meine bilder beziehe die ich als menuebilder einsetzte (wenn ich nicht schon welche habe)

    aber wie gesagt kapitelmarken bzw. kapitel kann man setzen wo man will!

    ich schwör!!!
     

Diese Seite empfehlen