Filmchen drehen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von sabeku, 19. Januar 2006.

  1. sabeku

    sabeku New Member

    :confused: Ich habe mir eine Digitalkamera gekauft und damit etwas herumprobiert.
    Unter anderem machte ich kleine Filmchen, welche sich wunderbar in QuickTime darstellen lassen – mit einem winzigen Haken!
    Ich machte den Fehler, beim Aufnehmen die Kamera hochkant zu halten. Dadurch sind die Filmchen jetzt aber beim Betrachten um 90 Grad gedreht.
    Gibt es eine Lösung dies zu korrigieren?
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    Mir fällt da jetzt nur das kostenpflichtige QuickTime Pro ein, daß solche Drehungen beherrscht.

    Bestimmt auch das sehr teuere FinalCut.

    Hast Du's schon mal mit iMovie (gratis) versucht?

    p.s.: Willkommen im Forum (zu so nachtschlafender Zeit)!
     
  3. sabeku

    sabeku New Member

    In iMovie habe ich keinerlei Funktionen zum Drehen von Filmen gesehen.
    Da muß ich wohl in den sauren Apple beißen und mir die QuickTime-Pro-Version zulegen?! Oder.
    Sonst noch Ideen?
     
  4. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Immerhin kann QT Pro nicht nur die Filme drehen :)
    Damit kannst Du Deine Filme auch in ein anderes Format Wandeln wenn gewünscht.


    Beim Drehen wird der Film nicht umgerechnet, nur gedreht dargestellt. Das geht schnell und schadet dem Bild nicht.
     
  5. sabeku

    sabeku New Member

    Danke dem Forum,
    da muß ich's doch mal mit QT Pro versuchen. Schade – ein Freeware wäre noch besser gewesen.
    Hoffentlich klappt's! :)
     

Diese Seite empfehlen