Filme auf Pocket-PC

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von aelgen, 16. Juli 2004.

  1. aelgen

    aelgen New Member

    Moin,
    kann mir jemand sagen, welches Filmformat am Besten (scharf und ruckelfrei) auf einem Pocket-PC MDA 2 von T-Mobile läuft?

    Gruß
    aelgen
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Mickeymouse...

    *duckundwech*
     
  3. RPep

    RPep New Member

    Pocket PC, pfui!

    Naja, welchen Player nutzt Du denn? Was kann der denn abspielen?

    Also auf meinem Tungsten T (der erste) läuft DivX, Xvid, mpeg, je nach größe und bildwiederhohlfrequenz und komprimierung mit dem mmplayer auch schnell und ruckelfrei....

    Aber längere Sachen anschauen außer mal eine Serie macht man auf den Displays eh nicht, das macht mit dem iBook mehr Spaß ;-)

    Viele Grüße
    Ralf
     
  4. aelgen

    aelgen New Member

    Also, das Ding ist von meinem Chef (ich besitze noch nicht einmal ein Handy, und bin da auch sehr stolz drauf!) und er will gleich beim Mittagessen einen Kunden beeindrucken und ein paar von unseren Filmen auf dem Pocket-PC ablaufen lassen...
    Ist mpeg 4 am Besten?
     
  5. aelgen

    aelgen New Member

    äh sag mal RPep.... dein Icon.... äh...:embar:
     
  6. Uliuli

    Uliuli New Member

    Was willst Du machen wenn die Brust juckt... :D
     
  7. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Da hast Du doch gleich einen Film, mit dem Dein Chef die Leute beeindrucken kann ;)

    Friedhelm
     
  8. kawi

    kawi Revolution 666

    Sowas sollte eigentlich im handbuch des Pocket PC stehen :)
    Aber für diese art von handhelds empfielt sich meiner Meinung nach vor allem die empfehlung für mobile Video: 3GPP
     
  9. RPep

    RPep New Member

  10. kawi

    kawi Revolution 666

    Für 3GPP gibts auch eine prima Exportfunktion in QuickTime (zumindest Quick Time Pro).
     
  11. aelgen

    aelgen New Member

    Besten Dank :)
     

Diese Seite empfehlen