filsharing zw.os x und win 2000 funktioniert nich.wer kann helfen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von silvestri, 8. März 2005.

  1. silvestri

    silvestri New Member

    hi leute.ich versuche meinen G3 mit os x, mit einem win 2000 comp. über einen router zu verbinden.bisher leider erfolglos.für mich völlig unverständlich,weil auf beiden rechnern die hd des jeweiligen nachbarrechners schon erscheint.mit Ip und allem drum und dran.accounts sind eingerichtet.dateien freigegeben.wenn ich bei os x über "mit server verbinden"gehe und versuche mich anzumelden,erscheint mal fehler-5023 oder f.-35 oder f.-50.außerdem erzählt er mir dauernd was von fehlenden zugriffsrechten wenn ich die auf dem mac schon angezeigte win.2000 hd versuche zu öffnen.will ich mich wiederum vom win comp.anmelden kann er den netzwerkpfad nicht finden.ich hätte nie gedacht,das filesharing so kompliziert sein kann.bin jetzt einigermaßen ratlos und bräuchte eure hilfe.grazie e cazzo milano.silvestri:confused:
     
  2. gainup

    gainup New Member

    bedenke das du am anderen ende eine dose hast...
    normalerweise kann zumindest der mac mit osx auf die dose zugreifen. wenn der router richtig installiert ist müssten unter netzwerk ordner zu sehen sein *zumindest ist das bei mir so*
    du musst im router schon die netzwerk ordner konfigurieren -für den dos-rechner- dann hast du normalerweise einen "local" ordner, da wären dann alle sich im netz befindlichen mac's und einen ordner den du über den router benennst...z.b. win2000..oder so...in dem würde sich dann die dose befinden.
    es kann auch sein das du unter win2000 ein netzwerkprogramm benötigst...z.b. pcmaclan...

    das ist alles was ich dazu so sagen kann*schulterzuck*
     

Diese Seite empfehlen