Final Cut Express 4.0 - warum keine negative Zugriff !?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von SusiaFLY, 1. Dezember 2007.

  1. SusiaFLY

    SusiaFLY TussiMac

    Ich habe festgestellt, dass Apple den Hinweis gibt, dass keine Zugriff auf negative AVCHD oder direkt bearbeiten kann, es werden halt umkodiert, was für mich enorme Nachteil ist, da mehr Platz auf Platte benötigt wird und vorallem viel Zeitverlust :-((((( Mit neue Final Cut Express 4 sagt Apple nur halbe Wahrheit :-((((((((((((((((((((((

    Gibt es keine Mac-OS X Software die spezielle dafür gedacht ist, direkte negative Zugriff auf AVCHD-Files !? Nur so kann ich perfekt bearbeiten usw, dass gibt leider nur im Windows :///
     
  2. Hape

    Hape New Member

    Vermutlich meinst du:


    …die Verarbeitung ohne Veränderung.


    AVCHD ist ein mp4-Code – um den bildgenau und 'realtime' Bearbeiten zu können muß er gewandelt werden. Speicherplatz sollte bei den heutigen Festplattenpreisen aber kein Problem mehr sein…
     
  3. SusiaFLY

    SusiaFLY TussiMac

    Bei Windows habe ich die Möglichkeit negative Zugriff den Datei bearbeiten und ändern bzw verbessern, bzw sofort Zugriff ohne umkodieren und Zeit verlust!!!!!

    Bei Apple ist es so, ne STUR umbedingt auf eigene Datei umändern :-((((((
     

Diese Seite empfehlen