Final Cut Express > "Pixelgrösse"

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von salzborn, 6. Mai 2004.

  1. salzborn

    salzborn New Member

    hallo... han ein problemchen...
    ¨
    muss ein kleine filmchen machen.. hatte aber keine kamera zur hand und habe jetzt alles so mit einerr nikon coolpix kamera aufgenommen.. von der qualität her zwar miserabel.. aber ich hab jetzt halt nichts anderes....

    dann hab ich die .mov auf die festplatte gezogen... sie haben die masse von 320x240 pixel.

    in final cut habe ich jedoch eine riesige schwarze fläche und meine clips sind nur ganz klein.... kann ich das format des films (in FCE) nicht auch irgendwie auf 320x240 setzen?

    bitte um hilfe....

    ausserdem habe ich noch ein problem.... kann ich , zb wie in photoshop mit dem werkzeug freistellen, meinen clip am rand (nicht anfang+ende zeitlich gesehen, sondern links+rechts+oben+unten...) beschneiden?

    wäre froh um eine antwort. danke schon mal

    salzborn
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    GRÖSSE:
    also in Final Cut findest du diese Einstellung unterm Menü
    "Sequenz" => "Einstellungen" (wenn z.B. die sequenz im browser markiert ist)

    da sich FCP und FCE so ziermlich im aufbau gleichen sollte es dort auch da zu finden sein.

    BESCHNEIDEN: ja geht auch, mit dem dementsprechenden Werkzeug aus der werkzeugpalette
     
  3. salzborn

    salzborn New Member

    GRÖSSE:
    nun.. da ist leider nichts.. nur einige einstellungen zur render-voransicht und einige zeitleitsen-optionen...

    naja.. klappt wohl nicht richtig....


    BESCHNEIDEN: ja... das werkzeug.. hab ich schon gefunden.... nur.. ich bin wirklich noch ein ganz doller anfänger... ich hab schon rumprobiert... aber wo kann ich mit diesem werkzeug arbeiten? viewer, timeline, canvas??? logisch wäre für mich im viewer... aber es klappt irgendwie nicht
     
  4. salzborn

    salzborn New Member

    hallo.. vielen dank für den tipp.

    hab nur keine zeit mehr bis sonntag um ihn auszuprobieren.

    aber... mein problem.. die auflösung ist ja jetzt schon miserabel.... da wollte ich nicht einfach skalieren.... drum... ich will aus zwei 320x240 px filmen.... (wenn sie um 90 grad gedreht werden) ein 480x320 px film machen.. mit zwei filmen nebeneinander.... so muss ich nichts skalieren.... und habe keinen qualitätsverlust....

    klappt das irgendwie?
     

Diese Seite empfehlen