final cut: geschwindigkeits

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von goaconmactor, 8. Juli 2004.

  1. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    hallo forum.

    ich arbeite gerade in finalcut an einem film und will eine sequenz etwas langsamer laufen lassen. wenn ich alleridings die geschwindigkeit drossle, so sieht das ergebnis etwas rucklig aus. ich habe einen vorschaumonitor - an der grafik kanns also nicht liegen. meine spekulationen, dass es bei genau 50% drosselung besser wird, wurden nicht erfüllt. was kann man da machen? oder ist da ohne aufwändigeres tricksen nichts drin?

    schonen dank, g.
     
  2. wm54

    wm54 New Member

    50% als ansatz ist schon gut, so wird jedes bild gedoppelt. wichtig für die bildqualität ist, dass du die halbbilder entfernst. einiges wissenswertes findest du auch auf finalcutpro.de im FCP-Forum.
     
  3. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    wie entferne ich die halbbilder?

    danke, werde mich vielleicht mal im fcp-forum umschauen.
     
  4. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    du gehts in deinem geöffneten projekt auf sequenz>einstellungen... :
    hier kannst du den codec, die framerate und viele andere einstellungen vornehmen.
    halbbild-dominanz stellst du auf "ohne". dies hat allerdings zur folge, dass das gesamte material in der timeline neu gerendert werden muss (es sei denn dein ausgangs material verwendet die gleichen einstellungen). ausserdem könnte das bild auf dem TV-bildschirm schlechter aussehen (ruckeln) als auf dem compi-bildschirm, da dieser die halbbilder braucht.
    generell kann man nicht sagen, dass halbbilder entfernen die qualität verbessert. es kommt darauf an für welchen zweck du dein material verwenden willst.
    grüsse
     
  5. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    hallo forum.

    ich arbeite gerade in finalcut an einem film und will eine sequenz etwas langsamer laufen lassen. wenn ich alleridings die geschwindigkeit drossle, so sieht das ergebnis etwas rucklig aus. ich habe einen vorschaumonitor - an der grafik kanns also nicht liegen. meine spekulationen, dass es bei genau 50% drosselung besser wird, wurden nicht erfüllt. was kann man da machen? oder ist da ohne aufwändigeres tricksen nichts drin?

    schonen dank, g.
     
  6. wm54

    wm54 New Member

    50% als ansatz ist schon gut, so wird jedes bild gedoppelt. wichtig für die bildqualität ist, dass du die halbbilder entfernst. einiges wissenswertes findest du auch auf finalcutpro.de im FCP-Forum.
     
  7. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    wie entferne ich die halbbilder?

    danke, werde mich vielleicht mal im fcp-forum umschauen.
     
  8. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    du gehts in deinem geöffneten projekt auf sequenz>einstellungen... :
    hier kannst du den codec, die framerate und viele andere einstellungen vornehmen.
    halbbild-dominanz stellst du auf "ohne". dies hat allerdings zur folge, dass das gesamte material in der timeline neu gerendert werden muss (es sei denn dein ausgangs material verwendet die gleichen einstellungen). ausserdem könnte das bild auf dem TV-bildschirm schlechter aussehen (ruckeln) als auf dem compi-bildschirm, da dieser die halbbilder braucht.
    generell kann man nicht sagen, dass halbbilder entfernen die qualität verbessert. es kommt darauf an für welchen zweck du dein material verwenden willst.
    grüsse
     
  9. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    hallo forum.

    ich arbeite gerade in finalcut an einem film und will eine sequenz etwas langsamer laufen lassen. wenn ich alleridings die geschwindigkeit drossle, so sieht das ergebnis etwas rucklig aus. ich habe einen vorschaumonitor - an der grafik kanns also nicht liegen. meine spekulationen, dass es bei genau 50% drosselung besser wird, wurden nicht erfüllt. was kann man da machen? oder ist da ohne aufwändigeres tricksen nichts drin?

    schonen dank, g.
     
  10. wm54

    wm54 New Member

    50% als ansatz ist schon gut, so wird jedes bild gedoppelt. wichtig für die bildqualität ist, dass du die halbbilder entfernst. einiges wissenswertes findest du auch auf finalcutpro.de im FCP-Forum.
     
  11. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    wie entferne ich die halbbilder?

    danke, werde mich vielleicht mal im fcp-forum umschauen.
     
  12. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    du gehts in deinem geöffneten projekt auf sequenz>einstellungen... :
    hier kannst du den codec, die framerate und viele andere einstellungen vornehmen.
    halbbild-dominanz stellst du auf "ohne". dies hat allerdings zur folge, dass das gesamte material in der timeline neu gerendert werden muss (es sei denn dein ausgangs material verwendet die gleichen einstellungen). ausserdem könnte das bild auf dem TV-bildschirm schlechter aussehen (ruckeln) als auf dem compi-bildschirm, da dieser die halbbilder braucht.
    generell kann man nicht sagen, dass halbbilder entfernen die qualität verbessert. es kommt darauf an für welchen zweck du dein material verwenden willst.
    grüsse
     
  13. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    hallo forum.

    ich arbeite gerade in finalcut an einem film und will eine sequenz etwas langsamer laufen lassen. wenn ich alleridings die geschwindigkeit drossle, so sieht das ergebnis etwas rucklig aus. ich habe einen vorschaumonitor - an der grafik kanns also nicht liegen. meine spekulationen, dass es bei genau 50% drosselung besser wird, wurden nicht erfüllt. was kann man da machen? oder ist da ohne aufwändigeres tricksen nichts drin?

    schonen dank, g.
     
  14. wm54

    wm54 New Member

    50% als ansatz ist schon gut, so wird jedes bild gedoppelt. wichtig für die bildqualität ist, dass du die halbbilder entfernst. einiges wissenswertes findest du auch auf finalcutpro.de im FCP-Forum.
     
  15. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    wie entferne ich die halbbilder?

    danke, werde mich vielleicht mal im fcp-forum umschauen.
     
  16. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    du gehts in deinem geöffneten projekt auf sequenz>einstellungen... :
    hier kannst du den codec, die framerate und viele andere einstellungen vornehmen.
    halbbild-dominanz stellst du auf "ohne". dies hat allerdings zur folge, dass das gesamte material in der timeline neu gerendert werden muss (es sei denn dein ausgangs material verwendet die gleichen einstellungen). ausserdem könnte das bild auf dem TV-bildschirm schlechter aussehen (ruckeln) als auf dem compi-bildschirm, da dieser die halbbilder braucht.
    generell kann man nicht sagen, dass halbbilder entfernen die qualität verbessert. es kommt darauf an für welchen zweck du dein material verwenden willst.
    grüsse
     
  17. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    hallo forum.

    ich arbeite gerade in finalcut an einem film und will eine sequenz etwas langsamer laufen lassen. wenn ich alleridings die geschwindigkeit drossle, so sieht das ergebnis etwas rucklig aus. ich habe einen vorschaumonitor - an der grafik kanns also nicht liegen. meine spekulationen, dass es bei genau 50% drosselung besser wird, wurden nicht erfüllt. was kann man da machen? oder ist da ohne aufwändigeres tricksen nichts drin?

    schonen dank, g.
     
  18. wm54

    wm54 New Member

    50% als ansatz ist schon gut, so wird jedes bild gedoppelt. wichtig für die bildqualität ist, dass du die halbbilder entfernst. einiges wissenswertes findest du auch auf finalcutpro.de im FCP-Forum.
     
  19. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    wie entferne ich die halbbilder?

    danke, werde mich vielleicht mal im fcp-forum umschauen.
     
  20. mac_sebastian

    mac_sebastian New Member

    du gehts in deinem geöffneten projekt auf sequenz>einstellungen... :
    hier kannst du den codec, die framerate und viele andere einstellungen vornehmen.
    halbbild-dominanz stellst du auf "ohne". dies hat allerdings zur folge, dass das gesamte material in der timeline neu gerendert werden muss (es sei denn dein ausgangs material verwendet die gleichen einstellungen). ausserdem könnte das bild auf dem TV-bildschirm schlechter aussehen (ruckeln) als auf dem compi-bildschirm, da dieser die halbbilder braucht.
    generell kann man nicht sagen, dass halbbilder entfernen die qualität verbessert. es kommt darauf an für welchen zweck du dein material verwenden willst.
    grüsse
     

Diese Seite empfehlen