Final Cut öffnet sich nicht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von dropox, 5. November 2004.

  1. dropox

    dropox New Member

    Hi,

    bin in der Urlaubsvertretung auch für die Filmsachen zuständig. Deswegen habe ich mir u. a. aufgeschrieben wie ich eine VHS digitalisiere.

    Heute ist der erste Tag ohne meinen Kollegen.
    Sozusagen die erste Minute.

    Was passiert!
    Das Programm lässt sich nicht öffnen.

    Ich habe keine blasse Ahnung was ich damit anfangen soll.
    Vielleicht kennt Sich ja jemand mit Final Cut Pro 4,5 aus.
    Ich hoffe es.

    Bin für Hilfe mehr als dankbar.
    Habe die Screens angehängt.

    Bild1

    Gruß
    Harald
     
  2. dropox

    dropox New Member

    Vorübergehend habe ich das Problem mit iMovie gelöst.

    "Schwitz"

    Irgendwann werden auch die Filmprofis wieder im Forum sein.

    Wünsch Euch was.
    Harald
     
  3. RaMa

    RaMa New Member

    hmm..na wo ist den der zweite ordner?
     
  4. dropox

    dropox New Member

    ... nicht mehr da.

    Also habe ich einen neuen Ordner gleichen namens erstellt und dort untergebracht.

    Nu geht's auf, das Final Cut.

    Das passiert nur wenn du alleine bist und ein Programm bedienen sollst, das Du so häufig verwendest wie Du vergleichsweise im Lotto gewinnst.

    Also vielen Dank
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    Das Problem ist doch eigentlich gar kein Problem.
    Da steht doch explizit das das vordefiniertes verzeichniss fehlt

    daneben ist der Button das arbeitsvolume zurückzusetzen, also klickt man zur Not da drauf und definiert ein neues Verzeichniss. als arbeitspfad.

    Wo ist das Problem?
     
  6. dropox

    dropox New Member

    Das habe ich ja probiert.
    Ging aber nich.

    Nu geht's aber
     

Diese Seite empfehlen