1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Final Cut Pro 4.5 Problem

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Jennes, 31. Oktober 2005.

  1. Jennes

    Jennes New Member

    Wenn ich ein ca. 2 Stunden langes Video aus Final Cut als .mov Datei exportieren will, erstellt er immer mehrere Dateien, also nicht nur eine .mov Datei sondern nach diesem Muster:
    dateiname.mov dateiname-av1.mov dateiname-av2.mov usw.
    Und wenn ich dann jedes einzelne Video anklicke, öffnet sich Final Cut und gibt mir an, dass es eini falsches Dateiformat ist....
    Was kann ich machen? Füher hat er immer nur eine Datei erstellt...
     
  2. nnetzer

    nnetzer Nikolaus Netzer

    Schau doch mal bei "Final Cut Pro > Systemeinstellungen > Arbeitsvolumes". Dort ist weiter unten die Option "Maximale Größe von Dateisegmenten bei Import/Export" eingeschaltet und mit einem Wert versehen. Jetzt kann man wahlweise den Wert heraufsetzen oder komplett deaktivieren. Dann sollte FCP keine "Häppchen" mehr Produzieren.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen