Final Cut stürzt dauernd ab

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Apfel, 10. März 2002.

  1. Apfel

    Apfel New Member

    Hallo,
    hat jemand eventuell das gleiche Problem, wenn ich unter OS X bei FC 3 in der Timeline den Scrollbutton verschiebe stürzt das Programm ab (das bunte Rädchen dreht sich und hört nicht mehr auf).
    Benutze 10.1.3 und FC 3.01 (gleiches Problem auch mit FC 3.0).
    Unter 9.2.2 kann ich mit dem gleichen Projekt problemlos arbeiten.

    Gruß Michael
     
  2. Kevin

    Kevin New Member

    Ich kann leider nichts zu deiner Frage sagen, aber wie gestaltet sich das Arbeiten unter X mit FCP?

    Würde mich brennend interressieren. Wie ist die Geschwindigkeit?
     
  3. Apfel

    Apfel New Member

    Ich kann nicht arbeiten unter 10.1.3
    Nachdem ich das Projekt öffne kann ich mir die bunte drehende Scheibe anschauen und das wars.

    Unter 9.2.2 kann ich nur sagen Echtzeit ist klasse, sind zwar nicht sehr viele Effekte aber doch die die man häufig nutzt (ich zumindest).

    Gruß und erneute Bitte um Hilfe,

    Gruß Michael
     
  4. Carsten

    Carsten New Member

    Ich habe FCP3.0 erst vor kurzem bekommen und bis jetzt läuft es ohne Probleme. Ich würde mal in die Apple Discussions schauen, ich meine dort über ähnliche Problemen gelesen zu haben.
     
  5. Kevin

    Kevin New Member

    Tja, das ist natürlich schade. Warte mal auf OS 10.2.

    Und wie läuft´s bei dir Carsten?
     
  6. Apfel

    Apfel New Member

    @Carsten
    Hast Du auch versucht alt Projekte die Du unter FCP 2 erstellt hast unter FCP 3 in osx zu öffnen?
    Diese Projekte habe ich mit FCP 3 unter 9.2.2 ohne Probleme geöffnet und dort weiter bearbeitet, aber unter OSX ist kein problemloses öffnen möglich.
    Ach und was nutzt Du für ein System, und welchen Rechner?
    Gruß Michael
     
  7. Carsten

    Carsten New Member

    Ich habe alte FCP2 wie ein neues FCP3 Projekt geöffnet. Wenn ich ein FCP2 Projekt öffne kommt die Frage ob ich dies Dateiformat aktualisieren möchte und das klappt ohne Probleme.

    Und das alles auf meinem alten G4 500,832 MB Ram, MacOS 10.1.3.
     
  8. Apfel

    Apfel New Member

    Die Frage hatte ich auch, danach war unter OSX Schluss.

    Habe das Problem jetz aber hoffentlich gelöst.
    Das Projekt ist sehr umfangreich, viele einzelne Clips.
    Jetzt habe ich den Pictogramm Cache für Festplatte und Ram drastisch erhöht, dies schien das Problem zu sein, kann das Projekt jetzt öffnen und abspielen.

    PS.: gibt es das Cleaner Update für OSX auch schon für die Cleaner EZ Version?

    Michael
     
  9. BenDERmac

    BenDERmac New Member

    hallo leute,
    ich bin neu in der final cut 2 welt (leider noch nicht 3, schnieff) und hab das problem, das jedesmal wenn ich eine szene schneide und sie mir dann anschauen möchte ob alles so ist wie ich es, fängt f.c. an zu rendern (das blaue bild halt mit dem tollen bip bip bip). in den szenen sind keinerlei effekte. mach ich irgend was falsch?
     
  10. Apfel

    Apfel New Member

    Doch nicht gelöst,stürzt weiter ab.
     
  11. Carsten

    Carsten New Member

    Du meinst das blaue Bild in dem steht nicht gerendert?
    Wenn Du den Effekt in die Timeline gezogen hast, erscheint oben der rote Balken. Um Deinen Effekt anzuschauen mußt Du diese Stelle erst rendern, findest Du unter Sequenz bzw. alt oder Apfel + R.
    Hast Du das Tutorial gemacht? Wenn nicht ist eigentlich nur zu empfehlen, man bekommt schon einiges vom Programm gezeigt.
     
  12. BenDERmac

    BenDERmac New Member

    final cut 2 fängt bei mir aber an zu rendern wenn ich ein paar simple szenen zusammen schneide. selbst bei imovie kann ich gleich sehen ob die szene funktioniert.
    effekte wird ich erst ganz zum schluß setzen, wenn der film quasi "fast" fertig ist.

    ich konnte heute mal mit final cut 3 rumprobieren und hatte dort das selbe problem. von wegen echtzeit.

    irgend etwas mach ich wohl falsch?!
    werd mir mal das toturial von f.c.2 vornehmen, denn irgend wie muß ich ja das programm lernen.

    PS: gibt es hier vielleicht f.c. users die in berlin wohnen und bereit wären für nachhilfe. wird mich freuen.

    besten dank, BenDERmac
     
  13. BenDERmac

    BenDERmac New Member

    verdammt , bin ich ein idiot!!!

    so was aber auch, danke carsten für deinen tip. kann jetzt endlich bissel was mit f.c. machen.
     
  14. Carsten

    Carsten New Member

    FCP möchte Rendern wenn Du eine Szene in die Timeline gezogen hast? Hab ich jetzt richtig verstanden?
    Schau mal unter Sequenz/Einstellungen. Dort sollte die gleiche Bildgröße stehen wie das zu schneidende Material. Wenn Du von einer DV-Kamera Material geloggt hast 720*576(PAL). Wenn dort die Einstellungen vom Orginalformat abweichen ist die einfachste Möglichkeit über "Voreinstellungen laden..." und dort das Format wählen.
     
  15. Apfel

    Apfel New Member

    Hallo,
    hat jemand eventuell das gleiche Problem, wenn ich unter OS X bei FC 3 in der Timeline den Scrollbutton verschiebe stürzt das Programm ab (das bunte Rädchen dreht sich und hört nicht mehr auf).
    Benutze 10.1.3 und FC 3.01 (gleiches Problem auch mit FC 3.0).
    Unter 9.2.2 kann ich mit dem gleichen Projekt problemlos arbeiten.

    Gruß Michael
     
  16. Kevin

    Kevin New Member

    Ich kann leider nichts zu deiner Frage sagen, aber wie gestaltet sich das Arbeiten unter X mit FCP?

    Würde mich brennend interressieren. Wie ist die Geschwindigkeit?
     
  17. Apfel

    Apfel New Member

    Ich kann nicht arbeiten unter 10.1.3
    Nachdem ich das Projekt öffne kann ich mir die bunte drehende Scheibe anschauen und das wars.

    Unter 9.2.2 kann ich nur sagen Echtzeit ist klasse, sind zwar nicht sehr viele Effekte aber doch die die man häufig nutzt (ich zumindest).

    Gruß und erneute Bitte um Hilfe,

    Gruß Michael
     
  18. Carsten

    Carsten New Member

    Ich habe FCP3.0 erst vor kurzem bekommen und bis jetzt läuft es ohne Probleme. Ich würde mal in die Apple Discussions schauen, ich meine dort über ähnliche Problemen gelesen zu haben.
     
  19. Kevin

    Kevin New Member

    Tja, das ist natürlich schade. Warte mal auf OS 10.2.

    Und wie läuft´s bei dir Carsten?
     
  20. Apfel

    Apfel New Member

    @Carsten
    Hast Du auch versucht alt Projekte die Du unter FCP 2 erstellt hast unter FCP 3 in osx zu öffnen?
    Diese Projekte habe ich mit FCP 3 unter 9.2.2 ohne Probleme geöffnet und dort weiter bearbeitet, aber unter OSX ist kein problemloses öffnen möglich.
    Ach und was nutzt Du für ein System, und welchen Rechner?
    Gruß Michael
     

Diese Seite empfehlen