1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Final Cut Tutorial ?????????

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von wm54, 20. November 2002.

  1. wm54

    wm54 New Member

    HalliHallo, kennt jemand ein gutes tutorial (online) für FCP3 ?? Für Fortgeschrittene, die auf FCP umgestiegen sind.
    Hab nämlich nix gescheites gefunden (entweder nur für totale videoeinsteiger oder kostenpflichtig).
    thx
     
  2. BenDERmac

    BenDERmac New Member

    an sich ist doch ein sehr gutes tutorial beim programm dabei. falls das nicht ausreicht, dann empfehle ich dir das buch von andreas zerr (http://www.galileodesign.de/katalog/buecher/titel/gp/GPP-fcp/titelID-436). dort sind auch gute tutorials mit bei und zudem bietet das buch gute tips, die auch manche profis noch nicht kannten. an sich solltest du dich eigentlich schnell in fcp3 einarbeiten, sofern gute vorkenntnisse mit videoschnitt hast, was nicht heißt das beginner sich von final cut pro fernhalten sollten ;)
     
  3. donfritzl

    donfritzl New Member

    Die Handbücher zu FCP 3 sind wirklich sehr anschaulich geschrieben - ich bin sehr zufrieden damit. Auch das Galileodesign-Buch is sicher nicht schlecht bei www.finalcutpro.de gibts einzelne Kapitel zum Download und überhaupt ganz nette infos.
    Aber das Grundproblem ist, daß Videobearbeitungen die über die Fähigkeiten von iMovie hinausgehen schon sehr komplex sein können und deswegen mit nem einfachen Tutorial nicht so auf die Schnelle zu erlernen sind. Know how will sich eben erarbeitet sein und das macht ja auch Spaß.
    Ich hab mal nem Bekannten der sich mit FinalcutPro rumgeschlagen hat, zu iMovie geraten und er war sehr glücklich darüber, weil das Programm alles konnte. Vorher hatte er eben mit Kanonen auf Spatzen geschossen.
     

Diese Seite empfehlen