Finanzierungsmodell für neue Applerechner

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von alberti11, 12. Januar 2006.

  1. alberti11

    alberti11 New Member

    Es wäre doch so einfach gewesen....

    Kaufe am Morgen des 10. Jan. vor der Keynote 221 AAPL Aktien zu 63,22 € und verkaufe diese wieder am 11. Jan. abends.
    Wenn wir mal die böse Steuer ausnahmsweise außen vorlassen, hätte das Plus von 6, 11 € pro Aktie dazu gereicht sich einen neuen Intel Imac zu gönnen.
    ...und mal ehrlich; wer hätte denn nicht mal 13 971 Euro für zwei Tage geliehen bekommen?

    Ali

    p.s.

    Übrigens funktioniert das Modell natürlich auch mit Einbeziehen der Staatsabagaben, nur muss man dann noch paar Papiere mehr kaufen.
    Nicht berücksichtigt ist hierbei die kolossale Hausse, die ein solches Verhalten auslöst und effektverstärkend hinzu kommt.
     
  2. neuer-imac-fan

    neuer-imac-fan New Member

    wie wahr... wär aber kein intel gekommen wärst arm!
     

Diese Seite empfehlen