Finder Absturz durch Konextmenü-Aufruf

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von stv-g, 11. Oktober 2004.

  1. stv-g

    stv-g New Member

    Hi.
    Wenn ich im Finder (osx 10.3.5) das Kontextmenü (zB für Labels) aufrufen will dann stürzt der Finder ab! Was tun?

    Thx!
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    Versuch mal mit löschen dieser Finder-Prefs-Datei:

    com.apple.finder.plist
    sollte danach wieder gehen.
    Aber Achtung: einige Einstellungen gehen verloren, die dann neu gemacht werden müssen.
     
  3. stv-g

    stv-g New Member

    tja, das hat das problem leider nicht behoben.

    hab inzwischen rausgefunden, dass das problem bei einem anderen user nicht auftritt.

    und noch was: bei einem absturz wird das genannte file (com.apple.finder...) aktualisiert...
     
  4. ihans

    ihans New Member

    Sicher wird das aktualisiert...
     
  5. stv-g

    stv-g New Member

    so habs gefunden... weil ich mit stuffit-expander ein zip-file nicht öffnen konnte, hatte ich mir ein weiteres zip-tool geholt.
    dieses hat im kontextmenü eine option angelegt und die wiederum hat zicken (finder-absturz) gemacht.

    Um den täter beim namen zu nennen: JIMZip

    "Contextual Menu Items" gelöscht und gut ist.

    thx, allerseits!
     

Diese Seite empfehlen