Finder-Absturz um 00:00 Uhr ...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von schnucki, 8. September 2002.

  1. schnucki

    schnucki New Member

    Der Finder wurde unerwartet beendet .. und so weiter ...

    Die Meldung habe ich (auf dem "kleinen" G4/400 / OS 9.2.2) seit ein paar Tagen, wenn die Systemuhr auf 00:00 Uhr springt. Alle aktiven Programme stürzen ab ...
    Was macht der Mac da? Bei Norton und Sherlock sind sämtliche Funktionen in Sachen Indizierung etc. ausgeschaltet. Auch keine Uhrzeitsynchronisierung, Softwareaktualisierung oder irgend etwas anderes eingestellt, was "automatisch" losgeht passiert auch, wennn ich nicht online bin, muss also irgendwas "systeminternes" sein. ... *ratlos*

    Meine hier im Forum vor ein paar Wochen schon mal was gelesen zu haben, aber kanns einfach nicht mehr finden, auch nicht über die Suchen-Funktion ...

    Weiß wer was ???
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Tanz der Vampire? Der geht auch immer um Mitternacht los...;-)

    Noch nie hier was darüber gehört oder gelesen...
     
  3. Aschie

    Aschie New Member

    Also, wenn es sich um OS9 handelt, würde ich denken, dass es was mit der Sherlock-Indizierung zu tun hat. Die schaltet sich genau um 0.00 Uhr ein. Geh mal in Sherlock, Befehl-L (oder Menü "Finden/Volumes indizieren) und mach alle Häkchen weg. Zweitens würde ich mal alle Präferenzen-Dateien in die Tonne treten, die mit dem Finder zu tun haben. Sollte helfen!

    Grüße
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ist doch voll normal. HD wird indiziert.Hat mit Sherlock nix zu tun. Ist ein internes OS Programm.Sollte man regelmäßig machen lassen.
     
  5. Aschie

    Aschie New Member

    >Hat mit Sherlock nix zu tun.

    Doch. Kuck mal in Sherlock.

    >Sollte man regelmäßig machen lassen.
    Wüsste nicht, wozu!
     
  6. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ganz einfach.Weil in der Nacht die Festplatte neue Verzeichnisse anlegt.Es wird Ordnung gemacht.Die Festplatte wird aufgeräumt.
    PS Sherlock ist bei mir ein reiner Internetdienstleister.Mit dem Datenkram auf der HD hat der nix mehr zu tun.Dank X.2

    ®
     
  7. Aschie

    Aschie New Member

    >... Die Festplatte wird aufgeräumt.
    Hat doch mit der Indizierung nix zu tun, oder?

    Sherlock unter X.2 ist natürlich ein anderes Thema.
     
  8. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Natürlich hat es was damit zu tun.Das Programm arbeitet sich durch alle Files und legt sie geordnet neu an.Damit werden die Daten schneller gefunden.
    Ist halt wie in der Wohnung,wenn man einmal im Jahr gründlich aufräumt,kommen einige Sachen wieder zutage,die man längst verloren geglaubt hat.

    Nebenbei:wenn man dieses PROG.regelmäßig laufen läßt,geht es relativ schnell.Macht man dieses erstnach Jahren,dann kann der ganze Process stunden bis tage dauern.
     
  9. schnucki

    schnucki New Member

    Ja, danke Aschie - es war wohl ein Sherlock-Problem. Eine der HDs hatte noch ein Häkchen zur Indizierung (nach Sherlock-Vorgabe jeden Tag um 0.00 Uhr). Aber ich hatte vor ein paar Tagen beim "Aufräumen" der SysDateien die beiden Erweiterungen, die Sherlock zur Indizierung braucht, deaktiviert, weil ich auf die "Vorteile" der Indizierung ohnehin nie zurückgegriffen habe. Und damit kam das System nicht mehr klar. Deswegen auch der "Komplettabsturz" aller laufender Programme inklusive dem Finder ...
     
  10. Aschie

    Aschie New Member

    Du kennst meine Wohnung nicht.... ;-)

    Dennoch: werde mal die Sache mal im Auge behalten. Nehme an, wir reden von OS X.
     
  11. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Nee nur von OS 9.Im Zehner kann kein Process so stark die Herrschaft an sich reissen wie dieses Programm es unter Neun tut.
    Die Cronjobs unter X laufen zwar auch Nachts,aber zu anderen Zeiten.Und wenn dann unbemerkt nebenher.
     
  12. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Nein! das macht alles Sinn unter 9xx. bei X wird automatisch beim Starten indiziert.
     
  13. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ...soll ich meine Post wieder löschen? Wäre zu schön, auch mal etwas Richtiges gewußt zu haben !
     
  14. Aschie

    Aschie New Member

    Nö, lass mal. Sieht doch gut aus.
     

Diese Seite empfehlen