Finder beendet automatisch...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mgrove, 13. Juli 2002.

  1. mgrove

    mgrove New Member

    Hallo!

    Seit dem Update eines G3 b/w 300 von 9.1 auf 9.2.2 bekomme ich immer öfter nach dem fertigen booten des Rechners die Meldung das sich der Finder unerwartet beendet hat und der G3 hängt sich danach komplett auf.

    Das Spielchen tritt etwa bei jedem 3-4 Einschalten/Neustart auf :(
    Was natürlich ziemlich nervig ist!

    Weiss jemand Rat wie man das Problem lösen könnte oder hat ähnliche Probleme?

    Gruss,
    mgrove
     
  2. TAOG

    TAOG New Member

    so ein spiel habe ich bei 9.2.1 auch. startet ganz normal allerdings der rechner und wenn cih dann irgendein menü öffne ... klcik macht der finder sich zu und hängt in einer endlosschleife.
    beenden, starten.... beenden, starten... etc.
     
  3. mgrove

    mgrove New Member

    tja, anscheinend sind wir da die einzigsten...

    am anfang dachte ich zwar es liegt an der systemerweiterung uhrzeit synchronisieren, da dort ebenfalls immer ein fehler kam und sich der finder danach aufgehängt hat. es bringt allerdings auch nichts diese zu deaktivieren.

    bin ein wenig ratlos was das problem angeht
     
  4. Mekki Messer

    Mekki Messer New Member

    schon mal die Finder-Prefs gelöscht?

    MM
     
  5. mgrove

    mgrove New Member

    finder prefs wurden schon mehrmals gelöscht, leider auch ohne erfolg, fehler tritt wieder auf...
     
  6. mgrove

    mgrove New Member

    Hallo!

    Seit dem Update eines G3 b/w 300 von 9.1 auf 9.2.2 bekomme ich immer öfter nach dem fertigen booten des Rechners die Meldung das sich der Finder unerwartet beendet hat und der G3 hängt sich danach komplett auf.

    Das Spielchen tritt etwa bei jedem 3-4 Einschalten/Neustart auf :(
    Was natürlich ziemlich nervig ist!

    Weiss jemand Rat wie man das Problem lösen könnte oder hat ähnliche Probleme?

    Gruss,
    mgrove
     
  7. TAOG

    TAOG New Member

    so ein spiel habe ich bei 9.2.1 auch. startet ganz normal allerdings der rechner und wenn cih dann irgendein menü öffne ... klcik macht der finder sich zu und hängt in einer endlosschleife.
    beenden, starten.... beenden, starten... etc.
     
  8. mgrove

    mgrove New Member

    tja, anscheinend sind wir da die einzigsten...

    am anfang dachte ich zwar es liegt an der systemerweiterung uhrzeit synchronisieren, da dort ebenfalls immer ein fehler kam und sich der finder danach aufgehängt hat. es bringt allerdings auch nichts diese zu deaktivieren.

    bin ein wenig ratlos was das problem angeht
     
  9. Mekki Messer

    Mekki Messer New Member

    schon mal die Finder-Prefs gelöscht?

    MM
     
  10. mgrove

    mgrove New Member

    finder prefs wurden schon mehrmals gelöscht, leider auch ohne erfolg, fehler tritt wieder auf...
     

Diese Seite empfehlen