finder benötigt 95 % CPU

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von happy-switcher, 31. Oktober 2004.

  1. happy-switcher

    happy-switcher New Member

    schaue ich in der aktivitäts anzeige nach, benötigt der finder des nicht angemeldeten users bis zu 95 % cpu kapazität. dementsprechend heuelen die lüfter beim powerbook. lege ich einen neuen user an, tritt das problem nicht auf. mache ich ein paar einstellungen entsteht das selbe problem erneut. woran kann das liegen (10.3.5) pb 12" neu
     
  2. hekarl

    hekarl frisch nanophil

    Mal die Finder prefs gelöscht und die paar Einstellungen neu gemacht?
    Hat bei mir mal sowas von geholfen.
     
  3. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Welche Einstellungen machst Du denn? Vielleicht kann man das analysieren und den Schuldigen so ausfindig machen.
     
  4. happy-switcher

    happy-switcher New Member

    habe die lösung gefunden. symbolvorschau und objekt infos müssen deaktiviert werden (in den darstellungsoptionen). scheint auch bei anderen mac usern ein problem zu sein. ist bei apple bekannt.
     
  5. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Hast Du vielleicht einen Link zu der Thematik? Ich lese von dem Problem zum ersten Mal, und habe diese schicken Funktionen immer an.
     
  6. mymy 13

    mymy 13 New Member

    Auch ich habe diese Funktionen aktiviert, bei PB 550 + PB 1,5 und bei mir tritt dieses Problem nicht auf.
     
  7. happy-switcher

    happy-switcher New Member

    http://www.mactechnews.de/index.php?function=17&thread=4913

    tritt immer auf, wenn man bilder auf dem desktop hat und der finder die kleinen vorschaubilder als symbol auf dem desktop anzeigt.
    tritt nicht auf in der normalen vorschau in der spaltenansicht. seit ich die symbolvorschau auf dem desktop deaktiviert habe, habe ich keine heißen schenkel mehr:rolleyes:
     
  8. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Danke für den Link, ziehe ich mir nachher mal rein. Hauptsache es funzt jetzt wieder wie gewünscht!
     

Diese Seite empfehlen