Finder im Sekundenschlaf!!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mail4u, 16. Juni 2001.

  1. mail4u

    mail4u New Member

    Hi,
    alle paar Minuten oder so verfällt mein Finder für exakt 7 Sekunden in Tiefschlaf (narcolepsia macintosh). Unabhängig von Systemkonfiguration etc. etc. Ich hab bereits die Finder-Prefs & das PR-RAM gelöscht, den Schreibtisch neu aufgebaut, die Festplatte optimiert, und... und.. und... Kein Erfolg. In diesen magischen 7 Sekunden träumt er aber offenbar noch von mir, denn wenn ich unnachgiebig weiter Text eintippe, schreibt er den nach seinem Nickerchen ins Dokument. Ansonsten funktioniert aber in dieser Zeit nichts außer der Maus. Klicks werden nicht beantwortet, Drop-Down-Menüs bleiben hängen, alle Prozesse stehen.

    Welcher Prinz hilft meinem Finder aus dem Dornröschenschlaf??? (Ich hätte ihn auch schon in den Arsch getreten, wenn es helfen würde, aber außer einer totalen System-Neuinstallation (9.1 auf einem Pb G3) hab ich alles vergeblich versucht.

    DANKE für 'nen Tipp, schöne Grüße

    Hanspeter
     
  2. Philanthrop

    Philanthrop New Member

  3. hp_r

    hp_r New Member

    Inzwischen bin ich einen - wenig hoffnungsträchtigen - Schritt weiter:
    Das Problem hat mit Open Transport und ADSL zu tun. Sackgasse. Ich komme ohne keins von beiden aus...
    hpr
     
  4. Energija

    Energija New Member

    Kontrollfeld "Energie sparen" überprüft?
     

Diese Seite empfehlen