Finder: Ordner und Dateireihenfolge

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von BleedingMoon, 10. Januar 2005.

  1. BleedingMoon

    BleedingMoon New Member

    Hallo zusammen,
    die Frage wurde wahrscheinlich schon zig mal hier gestellt, aber ich hab über die Suche nichts gefunden... also:

    Wie kann ich es Finder beibringen, dass er zuerst die Ordner und dann die Dateien anzeigen soll und net alles durcheinander!

    Also ich muss ehrlich sagen, dass ich mit diesem "Durcheinander" ein ziemliches Problem hab, nicht weil ich das aus der Windowswelt gewohnt bin, sondern weil ich die Trennung in der Darstellung einfach übersichtlicher finder.
    Kann man das so irgendwie hinbekommen (kann gut sein, dass ich mal wieder weniger sehe, als das bekannte blinde Huhn) oder muss man da Finder mit nem Script bombadieren?

    Bye
    BleedingMoon
     
  2. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    In der Listendarstellung nach "Art" sortieren. Auch nicht genau das, was du willst, hilft aber ;)
     
  3. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Es kann sein, daß die Shareware Pathfinder, ein kleiner Finder-Ersatz mit deutlich mehr Funktionen, eine solche Darstellungsoption für die Spaltenansicht liefert. Beim Apple-Finder kannst Du in der Spaltenansicht nicht anders sortieren lassen. Höchstens noch in der Listenansicht, wie oben beschrieben, oder in der Icon-Ansicht, wenn Du in den Darstellungsoptionen "immer sortieren nach Art" aktivierst.
     
  4. BleedingMoon

    BleedingMoon New Member

    Danke für die Infos!
    Pathfinder habe ich mir vorhin schon installiert und war darüber so verärgert, dass ein externes Tool diese Darstellung kann und der Finder selber nicht, dass ich das hier einfach posten mußte *fg*... Keine Ahnung, warum man das nicht so einstellen kann. Habt ihr mit dieser Anordnung keine Probleme! Also ich tu mir da echt schwer!

    HOFFENTLICH WIRD MIT TIGER ALLES ANDERS *ggg*
     
  5. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Nein, ich denke daß auch einige switcher lieber die Lösung hätten, die Dir vorschwebt. Ich persönlich habe kein Problem damit, komme mit der alphabetischen Reihenfolge gut klar und nutze meistens die Spaltenansicht.

    Außerdem sitze ich häufig an den unterschiedlichsten Macs, weshalb ich mir keine Spezial-Software für solche Sachen besorge, denn sonst müsste ich mich dauernd umgewöhnen.
     
  6. Pahe

    Pahe New Member

    Hallo Bleedingmoon,

    ich hatte dasselbe vor und meine Lösung war:

    Vor jedem Ordner eine Unterstrich setzen.

    Gruß
    Pahe
     
  7. Mäkki

    Mäkki New Member

    Du musst es so sehen: Beim Mac war es immer so.
    (Und ich krieg Blasen anne Füße, wenn ich vor XP sitze...)
     
  8. BleedingMoon

    BleedingMoon New Member

    Aber unter Linux ist es auch so *fg*
    Drum bin ich eben so verwirrt, weil es bei dem 3. OS mit dem ich arbeite eben nicht so ist ;)

    Aber wahrscheinlich wirklich ein Switcher-Problem ;-(
     
  9. simsalabim

    simsalabim Gast

    Hallo
    Finde es auch besser so: Ordner und Dokument alphabetisch – vor allem bei meinem Bildarchiv. Die Ordner zuerst – gibt es da einen Grund zu?
    Simsalabim
     
  10. Mäkki

    Mäkki New Member

    XP tut es, linux tut es, alle tuen es und wir sind wieder die dummen... ;(

    Aber es geht auch andersrum:

    "Du, es ist ganz einfach:
    PublicDelta

    Ein_iPod_hat_einfach_jeder.

    Ist_wie_mit_Windows,_warum_soll_ich_mir_bitte_einen_Apple_kaufn, wenn_mein_"Nachbar"_Windows_hat.

    Und_jetzt_für_dich:

    Warum_soll_ich mir_einen_"anderen_mp3_Player_kaufen"_wenn_mein Nachbar_einen_iPod_hat?
    ...
    So_kann_mir_mein_Nachbar_helfen,_wenn_ich_seine_Musik_auf_den_iPod ziehe,_weil_der_kennt_sich_damit_aus_und_war_auch_beim_beratenden Verkaufsgespräch_dabei.

    Und_was_mein_Nachbar_auch_kann_ist:_An_dem_iPod_rumfrickeln,_weil wenn_man_da_den_Akku_tauschen_will,_braucht_man_"spezielles_Werkzeug" denn_wenn_nicht,_muss_man_den_an_Apple_schicken_und_die_verlangen_230 Euro_für_die_"Reperatur"!

    Darum_habe_auch_ich_einen_iPod!"
     
  11. RSC

    RSC ahnungslose

    stimmt_nicht

    ich_habe_kein_ipod

    oder_bin_kein_jeder
     
  12. Mäkki

    Mäkki New Member

  13. BleedingMoon

    BleedingMoon New Member

    Meine Güte, also "manchmal" seid "ihr" schon etwas empfindlich oder?

    Ich habe nur danach gefragt, ob es eine Einstellung gibt, dass zu ändern und nicht es nurnoch so zu machen. Scheiß egal, ob das jetzt Win oder Linux oder ein anderes OS so macht, oder net.

    Ok, dann geb ich mal nen Grund wieso die von mir gewünschte Anordnung besser wäre:

    Angenommen man hat einen Ordner mit wenig Unterordnern und vielen Dateien (ich benutze Finder nur im Listenmodus) Nun will ich, bei einem Klick auf den Ordner einen Unterordner mit Anfangsbuchstaben "B" anklicken (welcher auch der einzige Ordner mit diesem Anfangsbuchstaben ist) . Unterm Mac werden mir also nicht nur die Ordner an der Stelle angezeigt, an der ich den gewünschten Unterordner "vermute", sondern auch die ganzen Dateien und die fangen zufälligerweise auch alle mit "B" an. Nun muss ich da den Unterordner "herausfischen", obwohl es zum Fischen bei der anderen Ansicht keinen Grund geben würde..

    Sorry, lol, das hört sich jetzt wahrscheinlich total doof an bzw. könnt ihr es nicht nachvollziehen.
    Allerdings bin ich einer, der nicht auf die Ordner oder Dateiicons guckt, sondern auf den Datei/Ordnernamen und deshalb stört es mich schon imens.
     
  14. simsalabim

    simsalabim Gast

    Fischen tönt gut, bei mir wächst ein Biotop – organisch. Eine Bibliothek nach Grösse? Fürs Auge mag es ja gehen :) Aber sonst? Nein danke!
     
  15. BleedingMoon

    BleedingMoon New Member

    Mmmh, also die größe der Items wäre für mich total nebensächlich bzw. für diese Darstellung total irrelevant ;)

    Aber nächste Frage:

    Wieso haben dann Pathfinder und diverse andere Apps meine gewünschte Darstellung und Finder eben nicht?

    Ich mein, diese Ordner-und-dann-erst-Dateien-Darstellung ist aus diesem Grunde sicherlich NICHT win-like.
     
  16. Mäkki

    Mäkki New Member

    Memmen sind wir, hast schon recht, ;( ;( ;(

    Im Ernst: wir kommen aus einer anderen Tradition:
    Bei uns wurden Ordner mit Etiketten versehen,
    und mit Darstellung nach Etiketten stand der wichtigste oben;
    wir kommen aus der graphischen Ecke (das Auge sieht mit),
    (was für ein Aufstand, als plötzlich in X.0 die Etiketten wegfielen).
    Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Das ist der Punkt.
     

Diese Seite empfehlen