Finder organisieren

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ab, 1. März 2003.

  1. ab

    ab New Member

    so langsam gewöhne ich mich (auch dank toller forumshilfe) an X und finde es recht angenehm, stabil, usw. allerdings möchte ich meinen workflow optimieren und würde mich über input freuen, wobei ich auf die vielen kleinen hilfsprogramme "so weit als möglich" verzichten möchte, da man ja nie weiss, was apple sich im nächsten update einfallen lässt, um diese zur strecke zu bringen:

    a. in os 9 hatte ich im apfel menü mehrere folder, die zu spezifischen programmgruppen linkten, z.B: database stuff, webdesign, graphic programs, utilities. nur kann ich in X fürs dock keine folder gestalten (zum beispiel farbig machen), damit man vom auge schon sieht, was wo ist. oder kann man die folder auch durch text ersetzen, damit es keine raterei über die verschiedenen symbole gibt?

    b. gestern benutzte ich (als kriegsgegner) den pacifist, um ein defektes programm (adressbuch), von der 10.2 cd neu einzuspielen. das hat das ding auch brav gemacht, ausser dass es jetzt in english drauf ist und bei anklicken der "preferences" sich höflich aber bestimmt verabschiedet. nachdem auch das trashen der user prefs für address book nix gebracht hat, muss ich erkennen: x ist halt nicht os 5, 7 oder 9 - ich muss neues lernen. welches buch ist oder welche websites sind empfehlenswert, ohne dass ich dabei gleich zum unix programmierer ausgebildet werde, und trotzdem lerne, wo ich im system rumfummeln kann?

    dank.
    ab
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    "MAC OS X - Das Jaguarbuch"

    Du kannst Dir doch Ordner erstellen, indem Du Aliase legst.Diesen dann mit einem schönem Icon Deiner Wahl ausstaffierst und schon hast Du DeineOrdnung mit nem schnellen Zugriff.
     
  3. applefreak

    applefreak New Member

  4. applefreak

    applefreak New Member

  5. applefreak

    applefreak New Member

Diese Seite empfehlen