Finder-Start verändern

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von dorje, 18. März 2007.

  1. dorje

    dorje New Member

    Hallo,
    der Finder startet bei mir immer mit dem Benutzer, ich würde es aber begrüßen, wenn er mit Programme starten würde. Kann diese Funktion eingestellt werden?
     
  2. nee ... du kannst unter systemeinstellungen > benutzer > anmelde optionen zwar einiges einstellen ... aber nicht dass der finder mit programme startet. falls du allerdings mit einem bestimmten programm starten möchtest dann musst du dieses programm unter systemeinstellungen > benutzer > startojekte dieses programm auswählen und das häkchen bei ausblenden weglassen. aber alles was du dort zum starten auswählst ist dann aktiv und kostet speicher - sprich dein rechner wir langsamer. deshalb wäre es auch ziemlicher unsinn den finder mit programme starten zu lassen.

    ... übrigens in deiner signatur fehlt ein "du"
     
  3. dorje

    dorje New Member

    Das leuchtet mir ein, vielen Dank. Hab' übrigens gerade das "du" von meiner Sig gefunden und wieder eingesetzt.
     
  4. HebieDtld

    HebieDtld New Member

    Leg doch einfach Deinen Programme-Ordner als Startobjekt fest, Ordner gehen da auch. Sollte nicht allzu viel Performance kosten.
    Gruß
    Harald
     
  5. was ich nicht s ganz verstehe ... warum will jemand mit dem programm ordner starten :confused: zieh doch den programm ordner ins dock (rechter teil) und du kannst ihne mit einem klick öffnen und schliessen. über den finder ists allerdings auch NUR ein klick. :nicken:
     
  6. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Oder leg direkt deine wichtigsten Programme ins Dock! Von da kannst du sie dann mit einem Click starten.


    Gruss GU
     
  7. dante

    dante New Member

    Dafür brauchst Du ein Script

    so zum beispiel:


    tell application "Finder"
    activate
    select window of desktop
    make new Finder window to startup disk
    select Finder window 1
    set target of Finder window 1 to folder "Applications" of startup disk
    select Finder window 1
    set bounds of Finder window 1 to {1, 44, 1000, 1024}
    end tell

    und das Script als Startobjekt festlegen, fertig

    Gruß

    Dante
     
  8. jo schon klar ... ein script. warum auch einfach wenns kompliziert geht :rolleyes: schon mal in systemeinstellungen > benutzer > startobjekte nachgesehen. :moust: für was brauchst du ein script wenn du die applications direkt in die startobjekte packen kannst ..
     

Diese Seite empfehlen