Finder startet ewig nicht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von myname, 7. November 2005.

  1. myname

    myname New Member

    Hallo,
    hat jemand ne ahnung ? ich hab neue schriften draufgemacht und nu dauert das ewig bis die kiste wieder startet. bzw bis der finder geladen ist.
    Falls es wichtig ist : powermac dual 2.5

    oder gibt es eine system wiederherstellung so wie unter windows das ich das wieder rückgängig machen kann ?
     
  2. lasseboo

    lasseboo New Member

    hallo,

    nur als vermutung:

    vielleicht hast du etwas _zu viele_ schriften draufgemacht ... ?

    wenn das system sehr viele schriften laden muss, kann es zu einer spürbaren verzögerung der ohnehin schon recht trägen OS-X-GUI kommen.


    in einem solchen fall solltest du auf eine gute schriftverwaltung zurückgreifen und die schriften nicht einfach in die fonts-ordner schmeissen.


    gruss


    lasseboo
     

Diese Seite empfehlen