Finder Startet langsam!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Mac Res, 9. November 2001.

  1. Mac Res

    Mac Res New Member

    Wenn ich den Mac aufstarte oder mich anmelde, macht der Finder immer eine Pause von 10 bis 30 Sekunden bis er wirklich da ist.
    Ich weiss, das Thema wurde schon besprochen, aber
    ich habe File Sharing ausgeschaltet
    den Ordner Server im Systemordner weggeworfen
    die Toneinstellungsdatei weggeschmissen
    die Schreibtischdatei neu angelegt
    den PR RAM gelöscht

    und nichts hat geholfen. Könnte ich vielleicht sonst noch etwas ausprobieren??
     
  2. digitalyves

    digitalyves New Member

    hallo ,
    mit Resedit dem Finder mehr Speicher zuwenden.
    mfg
     
  3. quick

    quick New Member

    >>mit Resedit dem Finder mehr Speicher zuwenden.
    wie geht das; mit ResEdit?
    und dann?
     
  4. digitalyves

    digitalyves New Member

    Lege eine Kopie des Finders an und öffne diese mit dem ResEdit oder File-Buddy. Ändere den File-Typ von FNDR in APPL, sichere danach die Kopie. Jetzt kannst Du der Finder-Kopie mit Information mehr Arbeitsspeicher zuteilen. Anschließend ändern den File-Typ der Kopie wieder von APPL in FNDR und benennen die Kopie in Finder um. Neustart! Hat alles geklappt wirfst Du dann den Original-Finder weg.

    mfg

    Yves
     
  5. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Hast Du viele Schriften im Ordner "Zeichensätze" oder per Suitcase geöffnet?
     
  6. Mac Res

    Mac Res New Member

    Ja, ich habe momentan 96 Schriften installiert, aber warum ist das nicht gut?
     
  7. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass viele offene Schriften den Rechner verspätet arbeiten lassen( der Finder braucht länger).
    Versuch doch mal mit weniger Schriften zu Booten, vielleicht hilfts...
     
  8. Macintosh

    Macintosh New Member

    Wie mache ich eine Kopie des Finders?
     
  9. Mfuchs

    Mfuchs New Member

    Du öffnest den Systemordner, klickst den Finder an, Menü Bearbeiten (glaub ich)
    wählst "Duplizieren". Die Datei "Finder Kopie" ziehst du dann am besten auf den Schreibtisch.
     
  10. Mac Res

    Mac Res New Member

    Wenn ich den Mac aufstarte oder mich anmelde, macht der Finder immer eine Pause von 10 bis 30 Sekunden bis er wirklich da ist.
    Ich weiss, das Thema wurde schon besprochen, aber
    ich habe File Sharing ausgeschaltet
    den Ordner Server im Systemordner weggeworfen
    die Toneinstellungsdatei weggeschmissen
    die Schreibtischdatei neu angelegt
    den PR RAM gelöscht

    und nichts hat geholfen. Könnte ich vielleicht sonst noch etwas ausprobieren??
     
  11. digitalyves

    digitalyves New Member

    hallo ,
    mit Resedit dem Finder mehr Speicher zuwenden.
    mfg
     
  12. quick

    quick New Member

    >>mit Resedit dem Finder mehr Speicher zuwenden.
    wie geht das; mit ResEdit?
    und dann?
     
  13. digitalyves

    digitalyves New Member

    Lege eine Kopie des Finders an und öffne diese mit dem ResEdit oder File-Buddy. Ändere den File-Typ von FNDR in APPL, sichere danach die Kopie. Jetzt kannst Du der Finder-Kopie mit Information mehr Arbeitsspeicher zuteilen. Anschließend ändern den File-Typ der Kopie wieder von APPL in FNDR und benennen die Kopie in Finder um. Neustart! Hat alles geklappt wirfst Du dann den Original-Finder weg.

    mfg

    Yves
     
  14. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Hast Du viele Schriften im Ordner "Zeichensätze" oder per Suitcase geöffnet?
     
  15. Mac Res

    Mac Res New Member

    Ja, ich habe momentan 96 Schriften installiert, aber warum ist das nicht gut?
     
  16. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass viele offene Schriften den Rechner verspätet arbeiten lassen( der Finder braucht länger).
    Versuch doch mal mit weniger Schriften zu Booten, vielleicht hilfts...
     
  17. Macintosh

    Macintosh New Member

    Wie mache ich eine Kopie des Finders?
     
  18. Mfuchs

    Mfuchs New Member

    Du öffnest den Systemordner, klickst den Finder an, Menü Bearbeiten (glaub ich)
    wählst "Duplizieren". Die Datei "Finder Kopie" ziehst du dann am besten auf den Schreibtisch.
     

Diese Seite empfehlen