finder vergisst die spaltenansicht nach jedem neustart...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von stefpappie, 27. April 2005.

  1. stefpappie

    stefpappie New Member

    panther 3.9, 768 mb ram und 1ghz G4, soviel zu den technischen daten meines macs, ach ja pufferbatterie ist relativ neu

    seit einigen wochen vergisst der finder bei jedem neustart die spaltendarstellung meiner hauptplatte (samsung 120gb)

    ich stelle auch spaltenansicht ein, schließe die platte und öffne sie -> voila, spaltenansicht und das den ganzen tag:)

    nach nem neustart ist wieder die symbolansicht da;(

    mache regelmäßig alle 2-3 wochen mit onyx eine optimierungsorgie, diensprogramm "rechte reparieren" birngt auch nix

    sonst läuft panther extrem stabil und hat auch von 3.8 auf 3.9 keinerlei theater veranstaltet...
    was soll das?

    stef
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    Ich habe das Problem nicht, kann es daran liegen, dass du den Finder vor dem ausschalten beendest?

    Nur mal so eine Idee.
     
  3. stefpappie

    stefpappie New Member

    nö, eigentlich nicht;(
     

Diese Seite empfehlen