Finderabsturz bei Kontextmenue und Email-Anhaengen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Delphin, 4. Juli 2007.

  1. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    bei einigen wenigen Dateien in meinem Benutzerverzeichnis stuerzt der Finder ab, wenn ich eine dieser Dateien auswaehle und dann mit Ctrl-Mausklick das Kontextmenue aufrufe. Ich habe 10.3.9, ganz aktuell.

    Ich habe bis jetzt nur eine Gemeinsamkeit dieser Dateien gefunden: ich habe sie als Anhang via Email bekommen. Ich habe aber auch andere Dateien als Anhaenge bekommen, die den Finder nicht abstuerzen lassen.

    Ich konnte bis jetzt keine weiteren Dinge zu diesen kritischen Dateien herausfinden. Die Benutzerrechte sind alle richtig und die Dateien kommen von verschiedenen Absendern aus verschiedenen Laendern, sind Bilder oder Textdateien, von Mac- und PC-Usern und ueber verschiedene Provider.

    Warum stuerzt der Finder ab und wie kann ich das beheben?

    Vielen Dank,
    Delphin
     
  2. DominoXML

    DominoXML New Member

    Hi,

    ich hatte das Problem mit Stuffit 11. Es gibt nen Fix für die Kontextmenü Routinen.

    Ansonsten könntest du mal nach den Eigenschaften der entsprechenden Files schauen. Vielleicht findet sich ein Zusammenhang.

    Gruß

    Volker
     
  3. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    da Stuffit 11 Mac OS X 10.4 vorraussetzt kann ich diese Fehlerquelle bei mir wohl ausschliessen.

    Downloads mit dem Browser sind nicht betroffen. Es geht nur um Dateien, die via Email kommen. Ich verwende Eudora 6.2.4.

    Ich habe z.B. ein PDF, bei dem der Finder abstürzt, wenn ich die Kontextmenüs (KM) aufrufen will. Wenn ich das PDF in der Vorschau neu abspeichere kann ich die Kontextmenüs mit dem neuem Dokument aufrufen.

    Bei einem Word-Dokument muss ich es nur etwas ändern, sichern und dann kann ich die KMs auch aufrufen, ich muss kein neues Dokument erstellen. Bei Excel- und Powerpoint-Dateien ebenfalls.

    Bei Text-Dateien (z.B. html) reicht es nicht, sie zu verändern (z.B. in Smultron) und dann zu sichern. Auch das speichern unter einem neuen Namen hilft nicht weiter. Erst, wenn ich es Smultron erlaube, beim Sichern Type und Creator zu verändern, wird eine Datei erstellt, bei der ich die KMs aufrufen kann.

    Im Moment habe ich kein Bild (JPEG oder sonst etwas), dass ich frisch via Email bekommen hätte. Und alle, die ich probiere, machen keine Probleme. Alle diese Bilder habe ich aber schon im GraphicConverter betrachtet. Da scheint etwas auszumachen, denn der darf bei meinen Bildern Type und Creator Code verändern.

    Ich habe gerade gesehen, dass ich auch ein Zip-Archiv habe, dass den Finder abstürzen lässt.

    Das Problem ist unabhängig von der Darstellung des Finders.

    Je länger ich darüber nachdenke, desto eher komme ich zum Ergebnis, dass Eudora das Problem ist. Ich verwende den Attachments-Ordner von Eudora für die Anhänge, die ich von da aus in andere Verzeichnisse verschiebe.
    In den Einstellungen von Eudora, speziel im Register Anhang, ist mir nichts aufgefallen, was ich anders konfigurieren könnte. Und in der Kurzhilfe war auch kein Tip.
    Verändert Eudora etwas am Type oder Creator der Anhänge und stürzt deshalb der Finder ab, bis ich durch irgendeine Manipulation Creator und/oder Type neu setze?
    Wenn ich eine Datei im Finder dupliziere, hilft das auch nichts, der Absturz kommt wieder. Kann der Finder auch keinen Creator und Type setzen?

    Viele Grüsse,
    Delphin
     
  4. hidden_surfer

    hidden_surfer New Member

    >Verändert Eudora etwas am Type oder Creator der Anhänge und stürzt deshalb der Finder ab,

    Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass daraus ein Finder-Absturz resultieren sollte. Eher wahrscheinlich wäre es, wenn dann der Finder melden würde, er fände kein passendes Programm zum Öffnen oder er würde anbieten, nach einem zu suchen.

    >Kann der Finder auch keinen Creator und Type setzen?

    Meines Wissens nein. Nur beim z.B. Screenshot werden voreingestellte Parameter verwendet, die man aber ändern kann.
     
  5. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    ich widme Euch meinen 1500. Beitrag (unter der Vorraussetzung, dass der Zähler stimmt ...)

    Ich habe gerade noch etwas herausgefunden: ich habe zwei html-Dateien, die einzeln ausgewählt den Finder abstürzen lassen. Wenn ich sie aber beide auswähle und dann die KMs aufrufe bleibt der Absturz aus.

    Viele Grüsse,
    Delphin
     
  6. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    konnte es jetzt auch noch mit ein paar Bildern (jpeg) ausprobieren.

    Ein einzelnes JPEG laesst den Finder auch abstuerzen, wenn ich die KMs darauf aufrufen will. Aber schon wenn ich es mit dem Graphicconverter geoeffnet habe (also weder etwas gesichert noch wieder geschlossen) kann ich die KMs aufrufen. Im GC ist die Option, dass sich GC das Bild zuordnen soll, aktiv.

    Und wenn ich zwei frische Bilder auswaehle und dann die KMs aufrufe bleibt der Absturz aus.

    Was fehlt den Dateien nach dem Herunterladen mit Eudora, was den Finder abstuerzen laesst?

    Guten Wochenanfang

    Delphin
     
  7. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    ich habe mich gerade daran erinnert, dass der Finder ja ein Crash-log führt. Kennt sich jemand damit aus, soll ich es hier hochladen?

    Delphin
     
  8. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Mach’ mal. Schaden kann’s ja nich’. Und wenn’s ganz schlimm wird – frag’ einfach noch auf dem Sofa nach.
     
  9. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    bitte schön.

    Mache ich meistens, und in diesem Falle schon geschehen. :biggrin:

    Delphin
     

    Anhänge:

  10. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    auf dem Sofa haben sie mir den richtigen Tip gegeben. Es war das KM-Plugin zum CDFinder. Wenn ich es aus seinem Ordner nehme und den Finder neu starte (muss mich also gar nicht abmelden) bleiben die Abstürze aus. Wenn ich es zurückschiebe und den Finder nochmals neu starte sind die Abstürze wieder da. Ich werde es Norbert heute noch melden.
    Aber das Plugin kann ja nicht alleine an den Abstürzen schuld sein, oder? Dass es selektiv bei Dateien auftritt, die ich via Eudora als Anhänge bekommen habe, bedingt doch, dass Eudora da auch eine Rolle spielt?

    Gute Nacht,
    Delphin
     
  11. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    das Problem ist gelöst. Mit der aktuellen Version des CMM (habe nicht bemerkt, dass es mal aktuallisiert wurde) ist der Spuk vorbei.

    Vielen Dank für's Helfen,
    Delphin
     

Diese Seite empfehlen