Findereinstellungen

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von macups, 4. April 2004.

  1. macups

    macups New Member

    gibt es eine Chance osx 10.2.8 oder 10.3.3 beizubringen,
    dass jedes neue Fenster sich bildschirmfüllend öffnet?
    merci für´s gespräch ;-)
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

  3. macups

    macups New Member

    sorry, du hast schon recht...
    der forumsbereich software ist wohl der passendste.
    bin neu hier aber lernfähig!

    gruss nach berlin
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    gut, dann werd ich dort antworten :)
     
  5. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … shit, dann wird er/sie/es meine Antwort nie finden :-(
     
  6. macups

    macups New Member

    doch doch schon gefunden...
    funzt aber eben nur bei den ordnern die ich mit deinem trick behandelt habe ...
    bei allen neuen dann läuft nix in dieser art.
     
  7. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … hey, war 'n Spaß! Sind doch hier im SmallTalk-, Laber- oder Kleinsprech-Brett :)
    … das ist eben ein Feature, mit dem Windows seine haushohe Überlegenheit beweist.
    Im Ernst: ich habe schon etliche Win-User getroffen, die wußten überhaupt nicht, dass sich auch ihre Fenster in der Größe verändern lassen!!
     
  8. kawi

    kawi Revolution 666

    *LOL

    Kenne ich auch. Zitat: "Was ich gern hätte ist wie beim Mac das man noch Platz auf dem Monitor hat"
    nach ein wenig Nachforschen stellte sich heraus das gemeint war die fenster eben nicht Bildschirmfüllend zu haben um so von ordner zu ordner mit drag&drop und arbeiten, oder eben mehrere Fenster anzuordnen.
     

Diese Seite empfehlen