Findet kein Startvolumen mehr

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von motif, 3. April 2003.

  1. motif

    motif New Member

    Hallo,
    auf meinen Mac ist OSX und OS9.
    Normalerweise starte ich immer OSX.
    Die Virensoftware die ich habe, habe ich unter 10 installiert und beim Start kamm die Ausschrift, dass diese Version nicht fuer OSX 10.2 ist.

    Also bin ich auf die Idee gekommen, habe den Rechner unter OS9 gestartet, habe die Partition mit der Software geoeffnet, konnte auch noch den Ordner mit dem Virenprogramm oeffnen und dabei ist der Rechner abgestuerzt.

    Wenn ich also den Rechner neu Starte, findet er weder das Startvolumen von OSX bzw. OS9.

    Hat jemand eine Ahnung wie so etwas passieren kann und wie bekomme ich den Rechner wieder zum leben, ohne neu zu installieren???
     
  2. cleopatra

    cleopatra New Member

    mit der cd starten und das doofe zeugs rauslöschen.
    cleopatra
     
  3. motif

    motif New Member

    wie mit der CD starten? Meinst du sie boot cd? Ok von der CD Booten und wie komme ich dann auf die Platte? Wo gibt es bei der Boot-CD ein Temninal???
     
  4. motif

    motif New Member

    Hallo,
    auf meinen Mac ist OSX und OS9.
    Normalerweise starte ich immer OSX.
    Die Virensoftware die ich habe, habe ich unter 10 installiert und beim Start kamm die Ausschrift, dass diese Version nicht fuer OSX 10.2 ist.

    Also bin ich auf die Idee gekommen, habe den Rechner unter OS9 gestartet, habe die Partition mit der Software geoeffnet, konnte auch noch den Ordner mit dem Virenprogramm oeffnen und dabei ist der Rechner abgestuerzt.

    Wenn ich also den Rechner neu Starte, findet er weder das Startvolumen von OSX bzw. OS9.

    Hat jemand eine Ahnung wie so etwas passieren kann und wie bekomme ich den Rechner wieder zum leben, ohne neu zu installieren???
     
  5. cleopatra

    cleopatra New Member

    mit der cd starten und das doofe zeugs rauslöschen.
    cleopatra
     
  6. motif

    motif New Member

    wie mit der CD starten? Meinst du sie boot cd? Ok von der CD Booten und wie komme ich dann auf die Platte? Wo gibt es bei der Boot-CD ein Temninal???
     
  7. sruderich

    sruderich New Member

    Hast du nur eine Mac OS X Boot-CD oder auch eine Mac OS 9 CD?

    RudiS
     
  8. motif

    motif New Member

    Ich habe nur eine OSX 10.2 Installations-CD.
     
  9. haas

    haas New Member

    Hast du auch den Folder mit dem blinkenden Fragezeichen?
    Dann wärst du schon der/die dritte seit dem Wochenende.
    Ich hab`mich am Samstag unbeliebt gemacht, dann auch noch mit der OpenFirmware anzufangen.
    Komisch, dass du nur eine OSX- Installations-CD hast.
    Wenn du mit der C-Taste startest, müßte sich doch der Desktop darstellen lassen, für Datensicherung, anstatt neuzuinstallieren.
    Oder es gibt die Option in dem Installationsprogramm, die alten Daten zu speichern, zurück kannst du ja immer noch in dem Programm.
     
  10. motif

    motif New Member

    also, beim einfachen hochfahren erscheint dass geliebte fragezeichen. beim hochfahren mit alt, da muesste ja dass startvolumen von osx erscheinen. tuts aber nicht. wenn ich mit c hochfahre und keine installations-cd drin habe kommt auch nur das fragezeichen.

    wenn ich von cd boote, klar dann habe ich die moeglichkeit, dass er entweder versucht die partionen zu reparieren. bei mir hat es nichts gebracht.

    man kann auch installieren und angeben, dass man die nutzerdaten behalten will.
    ich habe es so gemacht, aber ich fange dann jedesmal von von an, wie die ganzen aktualisierungen einzuspielen.

    es muss doch ne loesung geben, wie man das system auch so reparieren kann.

    z.b. unter solaris kann man wenn das filesystem hinnueber ist mit fsck einiges in ordnung bringen. aber hier????

    frust, frust und noch mal frust.
     
  11. haas

    haas New Member

    also ich kenn mich nicht so gut aus mit unix, aber kann es nicht sein, dass du über die Menüleiste in das Finderdateiverzeichnisssystem kommst? Also von der Installations-cd
     

Diese Seite empfehlen