Finger weg vom Pioneer DVR-106!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacBelwinds, 25. Dezember 2003.

  1. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Also, ich habe es mit viel gutem Willen probiert und die Tipps dieses Forums beherzigt (Jumper auf Cabel Select usw.), aber für mich steht fest: ich muss mein Pioneer DVR-106 (nachträglich eingebaut) umtauschen.

    Ich habe heute zwei DVDs verquarzt, die ich mit iDVD brennen wollte. Mitten im Kodierungsvorgang "vergisst" der Rechner den Brenner und spuckt folgende Fehlermeldung aus:

    "Fehler #-214735242 wurde gemeldet..."

    Diese blödsinnige Meldung durfte ich dann jedesmal mit OK bestätigen. (Etwas mehr Aufklärung wäre bei der Meldung auch nicht von Nachteil gewesen!)

    Und der Brenner ist danach tatsächlich verschwunden, die Brennenschaltfläche in iDVD ist ausgegraut.

    Die iDVD-Kompatibilität war mein Hauptgrund, den sch**ß Brenner zu kaufen. Also weg damit... Oder hat jemand noch den ultimativen Trick auf Lager, um dieses blöde Gerät auf Trab zu bringen???
     
  2. TomRadfahrer

    TomRadfahrer New Member

    Ich kenne nicht alle Fehlercodes auswendig, aber handelt es sich hier vielleicht schlichtweg um ein Fehler im Medium? Es ist nämlich nicht so, dass jeder Brenner jeden Rohling schluckt, und viele Rohlinge haben eine ausgesprochen miese Qualität. Was nützt der schönste Brenner von Apple, wenn man die Medien bei Aldi kauft?

    Noch ein Tipp zum Pioneer: DVD-R hat auf diesem Brenner beste Ergebnisse mit Fuji 4x und TDK.

    TomRadfahrer
     
  3. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Das Medium kann es eigentlich nicht gewesen sein, es sei denn Apple selbst verkaufe miese Rohlinge? Das war nämlich der Original-Apple-Rohling, der meinem G5 beilag.

    Ich habe jetzt auf eigene Faust noch einen Versuch unternommen und die Energiespar-Optionen abgeschaltet. Danach ging's. Ich weiß nicht, ob das Zufall war, aber wenn nicht, behalte ich den Brenner evtl. doch. ;)

    Jedenfalls habe ich jetzt eine echte iDVD mit bewegtem Menü, Szenenauswahl und dem gewissen "Wow"-Faktor... Ich hoffe, ich muss mich wegen dieses Brenners nie wieder hier im Forum melden!

    Warten wir's ab... :rolleyes:
     
  4. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

  5. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Der Brenner selber ist OK. Es gibt bessere, aber er funktioniert tadellos.

    Apple iApps sind wohl nicht dafür ausgelegt, auch Toast hat Streß mit ihm in Version 6.0 , man braucht 6.03

    Der 106 macht ja auch +R und +RW. Diese Kombigeräte (minus und plus) sind für die bisherigen Programme eben zu neu.

    Auch kann z.B. der Apple DVD nix mit +R DVD Rohlingen anfangen. Peinlich.
     

Diese Seite empfehlen