Fink...Gimp? BIDDE,BIDDE,BIDDE

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von romamon, 25. Januar 2003.

  1. romamon

    romamon New Member

    Hallo,

    ich habe nun fink unter 10.2.3 am laufen und wäre einem von euch sooooooo dankbar wenn dieser mir erklären könnte wie ich nun gimp zum laufen kriege...
    (was muss ich downloaden?, wie installiere ich ? Wie state ich?)

    Bidde bidde bidde!
     
  2. Max.Renn

    Max.Renn Anti-Besserwisser

    "Wenn man davon keine Ahnung hat, einfach mal »Gimp« in die Suche eintippen." (Dieter nuhr)

    maX
     
  3. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Am X11-Terminal muss man (soweit ich mich erinnere - hab's selbst ca. 12 Monate nicht mehr installiert gehabt) einfach "gimp" (ohne Anführungszeichen) eingeben. Wenn das nicht stimmen sollte, tatsächlich mal ein bisschen hier im Forum suchen...
     
  4. romamon

    romamon New Member

    Jetzt komm wir wollen hier den guten dieter Nuhr nicht durch den Kakao ziehen ...deswegen das Original Zitat: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten"

    Will hier nur das Zitat richtigstellen... ;)
     
  5. baltar

    baltar New Member

    Viele X Programme kann man auch nur mit ein paar Mausklicks laufen lassen. z.b. auch Gimp!

    1. Apple Dev. Tools Installieren >> Neustart http://www.apple.com/developer/

    2. Auf http://www.osxgnu.org/ XFree86Complete-4.2-10.2 Laden u. Installieren.

    3. Auf http://opendarwin.org/projects/darwinports/en/x11.php gtk lib laden u. Installieren

    So nun hat man per Mausklick X So Installiert das Software für X jeder Art drauf laufen sollte.

    Für Gimp auf http://opendarwin.org/projects/darwinports/en/x11.php gimp laden u. Installieren
    Auf X Klicken u. im einer X-Shell /usr/local/bin/gimp-1.2 eingeben u. Return
    (Endlich darf man auch mal Tippen, statt Klicken!)

    Auf der Seite gibt es auch weitere 1XKlick Software wie auch unter http://www.osxgnu.org/

    Viel Spaß!

    MfG

    PS: Mit X11 von Apple habe ich leider keine Erfahrung.
     
  6. romamon

    romamon New Member

    Wow...THX!!!!!!

    Unter http://www.osxgnu.org/ gibt es auch was das heißt: Gimpcomplete.pkg.sit.... is das auch gut um gimp laufen zu lassen?

    Mein Problem ist das ich über fink schon probiert hab Gimp zu installieren und das ging irgendwie schief... hoffe das stört net?
     
  7. baltar

    baltar New Member

    Ob es jetzt das selbe ist kann ich nicht sagen. Man kann ja nicht alles Testen in den paar Stunden "Computern" am Wochenende >> Leider ....

    Auch auf http://www.osxgnu.org/ gibt es den OSXPackageManager. Installieren u. alte X Versuche wie auch fink zur Sicherheit Deinstallieren. Vorsicht! 3X Überprüfen ob du gewähltes Paket auch Deinstallieren willst!

    Fink kannst du Später aber immer wieder Installieren.

    MfG
     
  8. romamon

    romamon New Member

    Hey...super das is ja ne völlig neue Welt die da für mich "totalUnixUnwissenden" erscheint!

    Dachte schon ich muss mich jetzt MS-DOS like, nächtelang durch alle möglichen Terminals prügeln...

    Aber das is ja richtig kompfortabel! :-DDD

    riesen dickes Dankeschön @ baltar
     
  9. romamon

    romamon New Member

    Ich liebe OSX!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  10. Max.Renn

    Max.Renn Anti-Besserwisser

    Ja, das Original-Zitat kenne ich natürlich, nur hätte es hier nicht gepasst, denn jemandem, der ne ernsthafte Frage stellt, sagt man sowas nicht (nicht mal über's Nuhr-Zitat).

    maX
     
  11. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    suche einfach bei Versiontracker nach dem Fink Commander und dann geht das recht einfach los.
    Der löst Paketabhängikeiten auf und holt die entsprechenden Pakete und installiert sie.
    Aber nur wenn Fink schon erfolgreich installiert wurde.

    Joern
     
  12. romamon

    romamon New Member

    Hallo,

    ich habe nun fink unter 10.2.3 am laufen und wäre einem von euch sooooooo dankbar wenn dieser mir erklären könnte wie ich nun gimp zum laufen kriege...
    (was muss ich downloaden?, wie installiere ich ? Wie state ich?)

    Bidde bidde bidde!
     
  13. Max.Renn

    Max.Renn Anti-Besserwisser

    "Wenn man davon keine Ahnung hat, einfach mal »Gimp« in die Suche eintippen." (Dieter nuhr)

    maX
     
  14. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Am X11-Terminal muss man (soweit ich mich erinnere - hab's selbst ca. 12 Monate nicht mehr installiert gehabt) einfach "gimp" (ohne Anführungszeichen) eingeben. Wenn das nicht stimmen sollte, tatsächlich mal ein bisschen hier im Forum suchen...
     
  15. romamon

    romamon New Member

    Jetzt komm wir wollen hier den guten dieter Nuhr nicht durch den Kakao ziehen ...deswegen das Original Zitat: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten"

    Will hier nur das Zitat richtigstellen... ;)
     
  16. baltar

    baltar New Member

    Viele X Programme kann man auch nur mit ein paar Mausklicks laufen lassen. z.b. auch Gimp!

    1. Apple Dev. Tools Installieren >> Neustart http://www.apple.com/developer/

    2. Auf http://www.osxgnu.org/ XFree86Complete-4.2-10.2 Laden u. Installieren.

    3. Auf http://opendarwin.org/projects/darwinports/en/x11.php gtk lib laden u. Installieren

    So nun hat man per Mausklick X So Installiert das Software für X jeder Art drauf laufen sollte.

    Für Gimp auf http://opendarwin.org/projects/darwinports/en/x11.php gimp laden u. Installieren
    Auf X Klicken u. im einer X-Shell /usr/local/bin/gimp-1.2 eingeben u. Return
    (Endlich darf man auch mal Tippen, statt Klicken!)

    Auf der Seite gibt es auch weitere 1XKlick Software wie auch unter http://www.osxgnu.org/

    Viel Spaß!

    MfG

    PS: Mit X11 von Apple habe ich leider keine Erfahrung.
     
  17. romamon

    romamon New Member

    Wow...THX!!!!!!

    Unter http://www.osxgnu.org/ gibt es auch was das heißt: Gimpcomplete.pkg.sit.... is das auch gut um gimp laufen zu lassen?

    Mein Problem ist das ich über fink schon probiert hab Gimp zu installieren und das ging irgendwie schief... hoffe das stört net?
     
  18. baltar

    baltar New Member

    Ob es jetzt das selbe ist kann ich nicht sagen. Man kann ja nicht alles Testen in den paar Stunden "Computern" am Wochenende >> Leider ....

    Auch auf http://www.osxgnu.org/ gibt es den OSXPackageManager. Installieren u. alte X Versuche wie auch fink zur Sicherheit Deinstallieren. Vorsicht! 3X Überprüfen ob du gewähltes Paket auch Deinstallieren willst!

    Fink kannst du Später aber immer wieder Installieren.

    MfG
     
  19. romamon

    romamon New Member

    Hey...super das is ja ne völlig neue Welt die da für mich "totalUnixUnwissenden" erscheint!

    Dachte schon ich muss mich jetzt MS-DOS like, nächtelang durch alle möglichen Terminals prügeln...

    Aber das is ja richtig kompfortabel! :-DDD

    riesen dickes Dankeschön @ baltar
     
  20. romamon

    romamon New Member

    Ich liebe OSX!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     

Diese Seite empfehlen