Fire-Wire-Brenner??????

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von surf-hansi, 15. November 2001.

  1. surf-hansi

    surf-hansi New Member

    Hallo!!

    Möchte gerne wissen welcher Fire-Wire-Brenner was taugt???

    LaCie soll gut sein!!!???

    Der Brenner soll auch als Standard-Laufwerk fungieren, da mein
    Laufwerk kaputt ist!!! :((
    Also muss der Brenner/Laufwerk auch vom System erkannt werden!!

    Danke für Tipps´und Hang loose an allee "Surfer"
     
  2. marooc

    marooc New Member

    Hi

    Also ich hab zu Hause einen Que-Fire-CDRW-Brenner und der ist ganz flott, weiss zwar nicht, ob du den auch als Ersatzlaufwerk konfigurieren kannst (ist ein externer Brenner) aber wenn du nicht gerade brennst, funzt er als normales Laufwerk - und das bis jetzt ohne Probleme (liest z.B. auch Kopiergeschützte Audio-CD's...)

    LaCie soll (hab ich gehört) wirklich ein ganz gutes Label für Hardware sein... sind aber nicht immer die günstigsten...

    Gruss
    marooc
     
  3. surf-hansi

    surf-hansi New Member

    Danke!!

    Que!Fire! habe ich auch schon dran gedacht!! Welchen hast Du denn??
    Im Cyberport -Katalog habe ich den gefunden, sieht ganz nett aus!!
    16x10x40x?? oder 12x10x32x ?? Was ist wichtig ?? Preise zwischen
    570 und 700 DM!! Gib es die auch noch günstiger??

    Grüße vom Soul-Surfer!!
     
  4. marooc

    marooc New Member

    Bitte!

    Ich hab den: 12/10/32 *glaub* hab mir den eben schon vor längerer Zeit mal reingezogen... meiner war aber noch einwenig teuerer (ca. 1000 CHF!) Was ich speziell wichtig finde (bein brennen) dass dein zukünftiger Brenner "BurnProof" understützt (Que-Fire unterstützt das) damit es keine verbrannten Rohlinge mehr gibt. Was zusätzlich noch für einen Que spricht, ist das Design (ausser es ist dir egal, aber Sie haben sich wirklich Mühe gegeben und es passt perfekt auf einen G4!)

    Zu deiner Frage: Gibt es die auch noch günstiger? - Keine Ahnung, würde mal sagen, günstigere Brenner bekommst du immer, aber irgendwo musst du halt bestimmen, was du willst. Bei der Brenngeschwindigkeit vom Brenner muss man noch ergänzen: Nicht jeder Rohling kannst du mit 16x brennen! und umgekehrt! Brennst du z.B. einen HighSpeed-Rohling mit nur 4x Speed, geht der sehr warscheinlich futsch... (wegen der Beschichtung , die dabei "durchbrannt wird" Ueberlege dir, was du brauchst! ein 12 faches "burnen" erledigt eine CD in ca 6-7 Mins - für private Sachen find ich, das reicht.

    Gruss
    marooc
     
  5. surf-hansi

    surf-hansi New Member

    Danke!!

    Geh mir jetzt ne´n Brenner kaufen!!

    Que!Fire! find ich vom Design auch ganz toll-das ist natürlich nicht alles-
    aber auch nicht wenig!!

    Ein bischen Zeit beim Brennen habe ich!! Also werd mal schauen
    und bis bald!!

    Der Surfer! :)))
     
  6. MacELCH

    MacELCH New Member

    Lacie 24/10/40 U&I extern für 749 DM bei Cancom, kann sein, das Du ein bißchen mehr drauflegen muß, weil wir Sonderkonditionen bekommen.

    Weiß aber nicht, ob sich das Laufwerk auch als Bootlaufwerk eignet, ich glaube eher nicht.

    Gruß

    MacELCH
     
  7. Taleung

    Taleung New Member

    Servus,

    MacElch hat recht.....Als bootlaufwerk kannst du den externen brenner nicht mehmen!
    Es gibt aber einen Weg, dazu braucht man aber zwei macs!
    Wie des genau geht, weiss ich nicht mehr, muss ich nachlesen,
    Ich werds dann posten.....

    gruss
    peter
     
  8. Tambo

    Tambo New Member

    Bootoption : hängt vom OS, wenn ich mich nicht irre, funzt das ab 9.1, (oder 9.x) mit den entsprechenden Laufwerk-Hersteller-treiber..... die Firmware könnte da auch noch ne Rolle spielen.....

    Gruss, tAmbo
     
  9. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    !!??!!??!!??!!??!!??!!??!!??!!??!!??

    Gruß!!
    Napfekarl!!

    ;-)
     
  10. Tambo

    Tambo New Member

    /%&$§/@@!§$%&/&%$!!!!!!!!!!!!!

    gruss, tAmbo
     
  11. macfaniac

    macfaniac New Member

    >> ..... die Firmware könnte da auch noch ne Rolle spielen <<
    .....ei sischer doch, und somit kommen tuppies wohl nicht in Frage...

    kann denn hier im Haufen schlauer MAC-USERForumBesucher nicht endlich mal jemand den armen Apple - Entwickelrn unter die Programmierarme greifen???

    Will endlich eine neue Firmware

    Gruss, mAcfaniac
     
  12. Tambo

    Tambo New Member

    als Nichtkatholik kannst Du nicht gefirmt werden !!!!

    loa !! tAmbo
     
  13. macfaniac

    macfaniac New Member

    Ich protestiere!
    Auch mein Konfessionsstand lässt konFIRMATIONen durchaus zu, wenn nicht gar sie das Türchen zu ihr sind!!!
     
  14. Taleung

    Taleung New Member

    s Restore CD. What can I do?

    A: Harold, you present the kind of locked-room conundrum worthy of Agatha Christie. Wit the normal means of entry barred, how do you access your recalcitrant drive?
    The secret to unraveling this mystery can be found on the right side of your iMac  its the Fire Wire port. Youll also nee a second Mac to get the job done.
    For some time its been possible to mount a PowerBooks internal drive from another Mac via SCSI using a protocol called Target Disk Mode (TDM, formerly termed SCSI Disk Mode). TDM is now supported via FireWire as well, which allows you to mount the hard drive of a target computer (your iMac) on another FireWire capable host Mac.
    The target Mac must have shipped with a FireWire port (TDM doesnt support add-on FireWire cards for the target computer  just for the host Mac).
    To make this FireWire brand of TDM work, the Macs involved must meet a few additional requirements. The host Mac must be running Mac OS 8.6 or later and FireWire 2.3.3 or later, and your target iMac must have Firmware 2.4 or later. Here's how to set it up:
    Remove any FireWire devices from both computers before you start. With the target computer off (the host Mac can be turned on), string a six-pin-to-six-pin FireWire cable (available from any good Mac mail-order house for around $10) between the target and the host Macs. Switch on the target iMac, then press and hold the T key until you see a FireWire icon on the target Macs screen.
    The icon for the target Macs internal hard drive should appear on the host Macss desktop. Once youre there, you can repair the drive with a troubleshooting utility or insert the iMacs software Install CD in the host Macs CD-Rom drive and install a whole new system on the iMacs drive.
    To exit DTM, drag the target Macs hard-disk icon to the Trash and press the target Macss power button.

    Quelle: Macworld/US Ausgabe, October 2001/Rubrik Mac 911 by Christopher Breen
     
  15. mackevin

    mackevin Active Member

  16. surf-hansi

    surf-hansi New Member

    Hallo Mackevin!!

    569,- DM ist doch schon ganz o.k.!!

    Der Que-Fire scheint wirklich ganz o.k. zu sein!!

    Hatte aber noch LaCie 16/10/40 und Formac 16/10/40 angeschaut!!

    LaCie soll 549,- kosten, Formac 519,-!!

    Denke aber das ich den QueFire favorisiere!!

    Mal schauen!!

    Grüße vom Surfer!!

    ALOHA!! ;)
     
  17. mackevin

    mackevin Active Member

    Ich hab´das Teil jetzt bei format bestellt. Da kommen noch ~18,- DM Versandkosten hinzu. Geliefert wird per Nachname.

    Gruß
    mackevin
     
  18. surf-hansi

    surf-hansi New Member

    Hallo!

    Kannst ja mal sagen wie der läuft??

    Viel Spass mit dem Brenner!!

    Grüsse vom Surfer!!
     

Diese Seite empfehlen