Fire Wire Platte teilen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von DieterBo, 27. Dezember 2003.

  1. DieterBo

    DieterBo New Member

    Ich möchte gerne 1.FW Platte mit 2.Rechnern teilen.
    Reicht es einfach die beiden Ports an dem gehäuse mit jeweils einen Rechner zu verbinden oder gibt es einen mögliche andere Lösung.
    Vielen dank
    K.
     
  2. medion

    medion New Member

    könnte ein Feuerwerk geben, mit Mut versuchen und hier berichten.

    Ich würde es nicht machen
     
  3. medion

    medion New Member

    Rechner über Netzwerk verbinden und die Festplatte freigeben

    medion
     
  4. DieterBo

    DieterBo New Member

    Gibts noch eine andere Variante ohne Netzwerk???
    K.
     
  5. medion

    medion New Member

    ist doch die einfachste Lösung
     
  6. DieterBo

    DieterBo New Member

    Die Sache ist die, das es selten sein wird das beide Rechner in Betrieb sind an welchen stecke ich dann die Platte???
    Und wenn sie es doch sind sollen beide darauf zufreifen können :embar:
     
  7. suj

    suj sammelt pixel.

    nee beide gleichzeitig geht nicht. Für sowas gibts Server :D
     
  8. DieterBo

    DieterBo New Member

    mist, habs befürchtet...
    ;(

    danke
     
  9. sandretto

    sandretto Gast

    Mit leichten Einschränkungen geht das natürlich schon.:devil:

    Wenn der Fall so liegt, kannst du das durchaus realisieren.:tongue:

    Je ein FireWire-Kabel von der FW-Platte zu einem Rechner. Solange nur einer der Rechner eingeschaltet ist, hast du einen regulären Betrieb ohne Einschränkungen, auf dem Rechner wo die FW-Platte gemountet ist.

    Wenn du die Rechner "wechseln" möchtest, musst du die FW-Platte auswerfen und ausschalten, dann diesen Rechner ausschalten oder in den Ruhezustand versetzen, dann den anderen Rechner einschalten oder aufwachen lassen, und dann die FW-Platte einschalten. Dann wird sie auf dem anderen Rechner korrekt gemountet.

    Sind beide Rechner an, schnappt sich einfach nach einer Weile der "Schnellere" die FW-Platte beim einschalten dieser, und lässt sie auch nicht mehr los ! Wenn beide Rechner an sind, reicht es normalerweise nicht, die FW-Platte nur auszuwerfen. Also immer zusätzlich noch ausschalten, denn sonst wirst du Mühe haben, die FW-Platte am anderen Rechner überhaupt aktivieren zu können.

    Bedenke, das ist dann kein "regulärer Betrieb" wenn eine FW-Platte mit 2 eingeschaltenen Rechnern gleichzeitig verbunden ist, auch wenn sie nur einer mounten kann.
     
  10. DieterBo

    DieterBo New Member

    Ha, da haben wir genau das was ich gesucht habe. Also ist es doch möglich wie ich es mir gedacht habe. Gab es da nicht noch so ein Tool mit dem man ext. Quellen mounten konnte?
    Reicht mir völlig aus so wie du es beschrieben hast
    Dank Dir und einen schönen Sonntag noch


    :) :) :)
     
  11. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    du meinst bestimmt "HardDiskToolkit" oder "HDT Primer".
    das lief bei mir unter 7.1 - 8.6 hervorragend.
     

Diese Seite empfehlen