FireFox inkl. aller Erweiterungen von G5 auf iBook? Wie?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macdas, 25. Mai 2007.

  1. macdas

    macdas Raucherin

    Hallo liebes Forum :) ,

    ich habe auf meinem G5 den Firefox (Version 2) mit allen Erweiterungen die ich brauche so eingerichtet, dass ich jetzt wunschlos glücklich bin.
    Es hat eine Weile gedauert bis ich z.B. TabMixPlus, Adblock, Safari-Theme u.a. richtig eingestellt hatte.

    Nun hätte ich gerne genau diese Einstellungen auch auf meinem iBook.
    Wie stelle ich es an dass ich nicht alle Erweiterungen neu einstellen muss?

    Kann ich FireFox inklusive der Erweiterungen auf mein iBook kopieren ohne diese neu einzustellen?

    Gruß macdas
     
  2. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Was spricht dagegen, es einfach auszuprobieren?
    Ich habe mir mal den Paketinhalt von Firefox angeschaut, da gibt es in einem Unter-Unter-Unterordner auch die geladenen "Plugins", es sollte also eigentlich alles dabei sein. Du wirst auf Deinem Notebook aber wahrscheinlich Deine persönlichenen Einstellungen (im Menü Firefox->Prefences) noch anpassen müssen, denn die werden dabei nicht mitkopiert.

    Grüße, Maximilian
     
  3. macdas

    macdas Raucherin

    *hihi*

    Deswegen ja meine Frage. :klimper: ;)

    Die Einstellungen müssen aber doch auch irgendwo gesichert sein.
    Nur wo?
     
  4. pinocchio81

    pinocchio81 New Member

    Ich habe vor ein paar Wochen einfach meinen Firefox-Ordner aus Library/Application Support von meinem MacMini auf ein iBook G4 gezogen. Hat wunderbar funktioniert. Alle Add-Ons, alle Passwörter und Bookmarks wurden problemlos übernommen (ist ja logisch). Dann gibt's möglicherweise noch Plug-ins aus dem Quicktime-Ordner und andere Kleinigkeiten (Flip4Mac etc.), die man separat rüberbeamen muss, damit alles wie gewohnt funktioniert.
     
  5. Kar98

    Kar98 New Member

    Ganz genau so. Bzw. nur den Inhalt des Profiles-Ordner kopieren, und gut ist.
     

Diese Seite empfehlen