Firefox kleine Schriften

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von joe, 6. Mai 2005.

  1. joe

    joe Member

    Seit ich auf meinem G4/400 mit System 10.3.9 die Schriften mit FontAgent verwalte zeigt mir mein Firefox-Browser 1.03 auf manchen Seiten die kleinen Schriften sehr unscharf und zerfleddert an. Bei den Schriften-Einstellungen im Browser kann ich zwar die minimale Schriftgröße heraufstellen (erst bei 11 Pt. tut sich was), aber dann stimmt der Zeilenfall meistens nicht mehr. Müssen für bestimmte Browser bestimmte Schriften installiert und aktiv sein. Für was ist die Einstellung "Minimale Schriftgröße" gedacht.
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    Könnte es sein, dass bestimmte Schriften, die der Firefox sonst benötigt, durch den FontAgent nicht bereitgestellt werden? Habe mit Schriftenverwaltungen sonst nichts am Hut, ist nur so eine Vermutung.
     
  3. joe

    joe Member

    Es handelt sich wahrscheinlich um eine bestimmte Helvetica oder Arial, aber ich tippe mal auf Helvetica, die der Firefox benötigt um die kleinen Schriftarten darzustellen, aber welche? Ich hab schon alles mögliche an Helveticas geladen und aktiviert. Mit dem Safari wird dieselbe Seite astrein dargestellt. Bei einer Testinstallation von Firefox bei einem Kollegen, der mit Suitcase arbeitet, gab's auch keine Probleme mit der Darstellung. Was muss denn im System-Fontsordner für eine Helvetica geladen sein und was für welche nicht, denn ich hab' gehört, dass verschiedene Programme sehr empfindlich reagieren, wenn man da was verändert? Hmmhh????
     

Diese Seite empfehlen