Firefox u. Thunderbird vs. Mozilla Suite

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Svolli01, 15. November 2004.

  1. Svolli01

    Svolli01 New Member

    Ich bekomme die Tage mein iBook. Mail und Safari sind ja ganz nett, bieten mir aber nicht unbedingt das, was ich möchte.

    Wo liegen eigentlich zu großen Unterschiede zwischen

    Mozilla-Suite
    Netscpae-Suite
    Firefox/Thunderbird

    und was würdet Ihr wählen und warum?

    -s-
     
  2. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Der Hauptunterschied zwischen Mozilla und Firfox liegt darin, dass bei Mozilla web und mail in einem Prog vereint sind, während Firefox/Thunderbird jeweils spezialisiert sind. Dadurch sind die einzelnen Programme schlanker.
     
  3. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Dazu kommt noch, dass Firefox und Thunderbird teilweise neu entwickelt bzw. sauber nachprogrammiert wurde. Im Quellcode befinden sich nicht mehr so viele Fehler und unnütze Sachen, was die Applikationen schneller macht.
     
  4. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    hmm, was möchtest du denn von einem browser und einem mailprogramm? :confused:
     
  5. Svolli01

    Svolli01 New Member

    Von einem Browser möchte ich Kompatibilität mit den meisten Seiten, ohne MS zu nutzen. Da hat Safari wohl noch seine Macken.

    Von einem Mail-Programm möchte ich, dass ich es wie gewohnt bediene, da ich auf dem PC seit Jahren Netscape verwende.
    Dann weiß ich nicht, ob/wie Mail mehrer Nutzerkonten sowie IMAP unterstützt und zu guter Letzt überzeugt mich der SPAM-Filter bei Netscape.

    -s-
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    Mail:
    IMAP +
    mehrere Nutzerkonten +
    Spamfilter +++
     
  7. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Dann frag' mal maiden, ob er Mail empfehlen würde. :D
     

Diese Seite empfehlen