Firewall für OSX 10.1.5

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Domenico, 10. Juni 2002.

  1. Domenico

    Domenico New Member

    welche Firewall nutze ich am besten ? braucht man überhaupt eine ?

    Freue mich auf Antworten
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    warte auf 10.2.
    Dort ist die ipfw in Syspref einzustellen.Einfacher gehts dann nimmer.
     
  3. mats

    mats New Member

  4. Spanni

    Spanni New Member

    Ich nutze das tool brickhouse. Die FW ist somit einfach zu aktivieren.
    spanni
     
  5. miserlou

    miserlou New Member

    http://www.symantec.com/securitycheck/

    dort kannste mal schauen, welche türchen und tore so bei dir offen stehen.

    ich habe einen router davor, und keine probleme. auch eine lösung

    
    waiting for Mac OS X 10.2
     
  6. Bathelt

    Bathelt New Member

    Ich verwende auch einen rooter - hat den Vorteil daß du die firewall nicht neu konfigurieren mußt, wenn du den rechner mal neu aufsetzen mußt oder evtl. OSX updates neue "spielregeln" schaffen.

    Die firewall des OSX würde ich nur zusätzlich einrichten...

    ciao Jörg
     
  7. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    kann mir endlich mal jemand erklären, wofür ich als privat-person und heim-nutzer eine firewall brauchen?
    "schutz vor hacker" ist keine antwort, bitte konkreter! :eek:)
     
  8. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Damit ich was zum Spielen habe;-)
     
  9. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    da is mir quake3 lieber :eek:)
     
  10. Domenico

    Domenico New Member

    welche Firewall nutze ich am besten ? braucht man überhaupt eine ?

    Freue mich auf Antworten
     
  11. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    warte auf 10.2.
    Dort ist die ipfw in Syspref einzustellen.Einfacher gehts dann nimmer.
     
  12. mats

    mats New Member

  13. Spanni

    Spanni New Member

    Ich nutze das tool brickhouse. Die FW ist somit einfach zu aktivieren.
    spanni
     
  14. miserlou

    miserlou New Member

    http://www.symantec.com/securitycheck/

    dort kannste mal schauen, welche türchen und tore so bei dir offen stehen.

    ich habe einen router davor, und keine probleme. auch eine lösung

    
    waiting for Mac OS X 10.2
     
  15. Bathelt

    Bathelt New Member

    Ich verwende auch einen rooter - hat den Vorteil daß du die firewall nicht neu konfigurieren mußt, wenn du den rechner mal neu aufsetzen mußt oder evtl. OSX updates neue "spielregeln" schaffen.

    Die firewall des OSX würde ich nur zusätzlich einrichten...

    ciao Jörg
     
  16. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    kann mir endlich mal jemand erklären, wofür ich als privat-person und heim-nutzer eine firewall brauchen?
    "schutz vor hacker" ist keine antwort, bitte konkreter! :eek:)
     
  17. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Damit ich was zum Spielen habe;-)
     
  18. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    da is mir quake3 lieber :eek:)
     
  19. Domenico

    Domenico New Member

    welche Firewall nutze ich am besten ? braucht man überhaupt eine ?

    Freue mich auf Antworten
     
  20. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    warte auf 10.2.
    Dort ist die ipfw in Syspref einzustellen.Einfacher gehts dann nimmer.
     

Diese Seite empfehlen