Firewall unter 10.0.4???

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Chance, 19. September 2001.

  1. Chance

    Chance New Member

    Eine Frage, gibt es eine "eingebaute"(mitinstallierte) Firewall unter 10.0.4, oder nicht!??
    Wenn ja, wie bzw. wo kann man diese konfigurieren???
    Man hört andauernd von der implementierten Firewall in MacOS X, aber gibt es sie in 10.0.4 wirklich oder kommt diese erst etwa mit 10.1???

    Danke an alle!!!
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

  3. Chance

    Chance New Member

    Gibt es keine "direkte" Möglichkeit, die Firewall zu aktivieren bzw. diese zu konfigurieren, ohne ein Shareware in Anspruch zu nehmen????
    (Ich meine, für was hat man eine Firewall, wenn man sie ohne Shareware nicht nutzen kann?)

    Dank vorraus für jeden Tip!
     
  4. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    die firewall kannst im terminal mit der eingabe ipwd aufrufen...

    besser finde ich aber das tool brickhouse, was es dir ermöglicht das ganze auch unter der gra. oberfläche zu realisieren.

    gruss

    xymos
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    @chance
    Diese Frage habe ich mir auch schon öfter gestellt.Nicht nur zum Thema Firewall.Es gibt soviele kleine Tools die einige,in X vorhandene Sachen aktivieren.
     
  6. Chance

    Chance New Member

    @gratefulmac
    Jetzt bin ich aber neugierig geworden! Welche "kleinen" Tools gibts denn da im speziellen(brauchbare Tools) und was aktivieren sie in MacOS X.
    Gibts vielleicht eine Sammlung solcher - gesehen bzw. gefunden hätte ich bis jetzt noch keine!?
    Eines noch: wenn ich die Firewall über den Terminal aktiviere, mit welchen Kurzbefehlen kann ich diese dann einstellen???

    Danke!!
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Zum Thema "terminal" frag mal die Unixexperten,ich habe keine Programmierkenntnisse.
    Damit gleich zu den Tool`s,Ich kenne nur einige; das bekannteste ist glaub ich Tinkertool,mit dem man einige Sachen ,wie z.B. den Genieeffekt,oder die Transparenz, verändern kann.Gemeinsam ist diesen Tools,das sie vorhandene Funktionen aktivieren,die schon vorhanden sind.
    Aber das soll ja angeblich mit 10.1 sowieso alles aktiviert werden.
    Für mich am praktischsten, im Alltag,ist die Möglichkeit,an Hand eines blauen Markers das aktuell laufende Programm zu erkennen.
     
  8. Chance

    Chance New Member

    @gratefulmac
    Danke für deinen Tip!
    Jetzt ist eben nur die Frage, gibts hier im Forum UNIX-Experten bzw. solche, die die Kurzbefehle im Terminal kennen!??

    Jetzt kann man nur hoffen, daß sich 10.1 wirklich diesen "Fehler" erspart und Tolls zum Verwalten dieser Funktionen bereitstellt, oder zumindest in Handbuch die wichtigsten UNIX-Befehle auflistet, die man zum Aktivieren braucht!!!

    Ich verstehe irgendwie nicht, warum nicht schon längst einer nach diesen versteckten Befehlen hier im Forum gefragt hat - eine eingebaute Firewall ist ja was tolles und immer ein Shareware nehmen kann ja auch nicht das Ziel sein.(Vielleicht gibts doch mehr UNIX-Experten, als man glaubt..mmhh)

    An alle UNIX-Könner, verratet doch bitte ein paar Befehle rund um die Firewall!
    Daaanke!
     

Diese Seite empfehlen