Firewire Adapter?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Gitarre, 9. Februar 2007.

  1. Gitarre

    Gitarre Kammermusiker

    Hallo,

    Mein Intel iMac hat zwei Firewire Ansschlüsse, ein 400er und einen 800er.
    Jetzt hab ich mir erstmal ein Kabel gekauft mit je einem 9pol Stecker und einem 6pol Stecker, so daß ich die 400er Festplatten an den 800er Anschluß stecken kann.

    Eigentlich ist das eine Notlösung. Ich hätte viel lieber, daß der eine 800er Anschluß in zwei 400er gesplittet wird. So kann ich die Festplatten getrennt voneinander ein-/ausschalten.
    Wo gibt es sowas? Eine Internetsuche hat nichts ergeben.

    Dann habe ich da noch ein merkwürdiges Verhalten. In den Systemeinstellungen dreht sich bei "Datum & Uhrzeit" permanent das SAT-Bällchen, bei Veränderungen muß man Ewigkeiten warten. Wer kann das reproduzieren?
    Danke.
     
  2. Sluggahs

    Sluggahs Teilzeitschizzo

    Meines Wissens gibts das gar nicht. Ich glaub auch nicht wirklich, dass dein Vorhaben so realisierbar ist.
     
  3. MacDragon

    MacDragon New Member

    moooment.
    Du hast 2x FW400 Platten und willst die an den 800 FW Anschluss stecken?

    Warum steckst du die nicht in Reihe aneinander und dann an den FW 400 Anschluss? Die Platte die in der Reihe als letztes steht kann man dann auch trennen und ausschalten.

    Sonst vielleicht ein 800 FW Gehauese holen....?
     
  4. Gitarre

    Gitarre Kammermusiker

    Ich hab ein Motu firewire Sound modul.
    Das soll von den Festplatten getrennt laufen.
    Dazu brauche ich zwei Anschlüsse.
    Dass die Festplatten hintereinanderlaufen geht zwar, stört aber.
    Übrigens gibt es tatsächlich ein firewire hub. Nur: hab ich dann einen Geschwindigkeitsvorteil? Wohl nicht. :frown:
     
  5. pb_user

    pb_user New Member

    einen nachteil auch nicht …
     
  6. Gitarre

    Gitarre Kammermusiker

    Ja klar. Aber es müßte doch einen 2x400 zu 800 firewire Konverter geben, dann hätte ich nämlich diesen Geschwindigkeitsvorteil. Jetzt fährt die Menschheit zum Mond, aber sowas soll es nicht geben? :shake:
     
  7. pb_user

    pb_user New Member

    das sind wohl zwei verschiedene technologien, das lässt sich nicht einfach numerisch teilen.
     
  8. Florian

    Florian New Member

    Kicher! Dieser Gedanke ist ähnlich realisierbar wie der, aus Deinem 100 PS Automotor zwei 50 PS Motoren machen zu wollen. :biggrin:

    Gruß,
    Florian
     
  9. Gitarre

    Gitarre Kammermusiker

    Ich habs! Ich kauf mir einen zweifach 800er Hub, da kann ich dann zwei 400er Festplatten anschließen. Das geht garantiert, denn meine Festplatten befinden sich ja bereits funktionstüchtig an dem 800er Anschluß.
     
  10. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Eine 400er Platte wird auch mit jedem Adapter dieser Welt nicht mit 800er Geschwindigkeit laufen. Sie laesst sich vielleicht betreiben, aber eine echte 800er Platte wird immer schneller sein. Ein Hub ist die einzige Moeglichkeit, die Platten direkt an den Rechner zu klemmen, ohne sie hintereinander zu schalten.
     
  11. Gitarre

    Gitarre Kammermusiker

    Das ist mir klar. Nur wenn ich zwei 400er Platten an einen 400er Anschluß schließe, werden diese ja ausgebremst?
     
  12. Mike-H

    Mike-H New Member

    Was soll sie da bremsen ?
    Es ist egal ob du 2 400-Firewire-Platten an einen 400-Port in Reihe oder über einen Hub oder an 800 hängst, die Geschwindigkleit ist immer die gleiche.
     
  13. MacS

    MacS Active Member

    Stimmt, dass kann doch nicht sein! Außerdem werden die 400er vom gleichen Controller-Chip gesteuert. Ist also eh nur ein Bus mit 2 Anschlüssen. Und du kannst auch nich aus 2 400er einen 800er machen.
     

Diese Seite empfehlen