firewire an camcorder für imovie

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von macbyjoerg, 24. Februar 2008.

  1. macbyjoerg

    macbyjoerg New Member

    Hallo,

    ich habe einen Medion MD9035 miniDV Camcorder und einen Imac mit OSX V10.5.2.
    Lt. der Beschreibung vom Camcorder hat dieser eine firewire Schnittstelle (IEEE1394) für Beteriebssystem MC OS.
    Imovie bzw. der Imac erkennt den Camcorder nicht, auch nicht per USB


    Fragen:
    1. muss ich irgendwo den firewire Anschluss konfigurieren?
    2. osx dürfte doch kein Problem sein da höher als OS oder?
    3. wie kann ich dem imac beibiegen das er den Camcorder annimmt?
    4. geht der Camcorder generell nicht?
    5. welcher geht dann mit miniDV (habe noch alte Filme die ich gerne bearbeiten möchte)
    6. welchen Camcorder für Hobbyfilme (überwiegend Urlaub und Events) sollte mann kaufen ohne danach am Hungertuch zu nagen und den der Imac auch annimmt?
    6.1. MiniDV
    6.2. Festplatte
    6.3. welches Datenformat?
    7. gibt es ein mac Programm, mit dem man den Film erst einmal einspielen kann um diese Datei dann in imovie zu importieren (Zwischenschritt), das auch meine Kamera erkenn....

    Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen, danke schon einmal!
     
  2. JuliaB

    JuliaB New Member

    DV sollte eigentlich gehen.
    Schau mal in den Voreinstellungen, ob da eventuell NTSC statt PAL ausgewählt ist.

    Ansonsten:
    andere firewire Schnittstelle,
    anders Kabel,
    den angeschlossenen Camcorder aus- und wieder einschalten
    vom angeschlossenen Camcorder die Cassette entnehmen und wieder einlegen
    mal am Camcorder die Wiedergabe starten
    Neustart

    Ich hatte vor Jahren auch mal so ein Problem, eines davon hat eigentlich immer geholfen....

    Viel Glück!
     
  3. macbyjoerg

    macbyjoerg New Member

    hat nicht geklappt, anderes Kabel?? was soll das bringen? mal sehne wo ich es her bekomme?
    Im finder oder auf dem Schreibtisch muss die Kamera doch dann auftauchen oder?
     
  4. JuliaB

    JuliaB New Member

    Auf dem Schreibtisch oder im Finder habe ich sie noch nie entdeckt, nur in iMovie bzw. FCP.

    Aber schau doch mal im Profiler nach, ob der Camcorder an einer der firewire-Schnittstellen angezeigt wird.

    Aber ich könnte mir auch vorstellen, dass es irgendwo bei Apple eine Liste der kompatiblen Camcorder gibt.
     
  5. MacS

    MacS Active Member

    Nein, die Cam wird NICHT als ein Volume gemountet, das geht schon gar nicht, weil es ein Band ist!

    Die Cam sollte aber in iMovie erscheinen. Dazu sollte ein Band eingelegt sein und auf Play drücken. Im iMovie-Fenster auf Kamera-Modus stellen. Normalerweise kannst du dann sogar die Laufwerkstasten der Cam vom Mac aus steuern (Vor- und Zurückspulen, Play). Du kannst dann in iMovie das Band importieren, wobei iMovie automatisch Szenenwechsel erkennt und jede Szene als Clip ablegt, die du später neu zusammensetzen kannst.
     
  6. macbyjoerg

    macbyjoerg New Member

    Danke für die Rückinfo... aber...

    .. in der apple liste taucht medion nicht auf
    .. dachte auch dv muss mit firewire gehen
    .. im imovi08 kann ich nur auf die kamera drücken und des erscheint die integrierte kamera. beim anklicken geht auch das fenster auf (der int. Kamera)... da kann man noch einmal den Kameratyp anklicken.. hier wird die Kamera aber nicht angezeigt.
    .. firewire kabel hat unter xp und pinacle8 fuktioniert (auch wenn das hier keiner hören will) .. bin echt ein bisschen entäuscht.. :cry: . muss doch irgendwiie gehen.

    unter apfel infos firewire findet er nichts... nichts angeschlossen meint er!

    hat noch jemand zu meine einzelnen Punkten s.o. einen Rat??

    Jörg
     
  7. MacS

    MacS Active Member

    Hast du vielleicht ein anderes FW-Gerät, Festplatte z.B., die du an den FW-Port anschließen kannst, um zu testen, dass der FW-Port überhaupt da ist! Manchmal verabschieden die sich nämlich. Dann kann man die meist wieder reaktivieren, wenn man den Rechner für paar Stunden ohne Strom ausgeschaltet lässt (Stecker ziehen, ausschalten allein reicht nicht!).

    Medion hat die Cam nicht gebaut. Das sind Cams anderer Hersteller, nur Medion pappte sein Zeichen drauf.
     
  8. macbyjoerg

    macbyjoerg New Member

    Also habe einiges dazu gelernt aber bin keinen Schritt weiter

    Ich habe mit den Jungs beim Gravin Händler alles ausprobiert, neues altes imovi anders Kabel nix
    :cry: :cry: :cry:

    einmal hat er den blauen Bildschirm gebracht mit dem Hinweis gerät getrennt oder ausgeschaltet.... im Profiler hat er dann gesagt unbekannt....


    scheinbar will mac kein medion und damit samsung, in den meisten fällen (in den foren) geht ein samsung nicht..

    weiß auch nicht m ehr weiter frust... bin ich extra wegen der Bildbearbeitung auf mac umgestiegen.... :meckert:
     
  9. altkatz

    altkatz New Member

    Der MAC wird schon in Ordnung sein. Gibt es in der Kamera ein Menü in dem
    Du vieleicht die Richtung der Firewirebuchse ändern kannst? (in/out).
    Soll ja die seltsamsten Geräte geben...
    Meine Konfig: Panasonic NV GS 250 EG, MacBook Pro/ G4 1,25 Ghz damals zum
    probieren mit iMovie heute mit Final Cut Pro. Kamera ran, auf Wiedergabe stellen, Programm gestartet und damit die Kamera gesteuert.
    Tipp: Kumpel anhauen, Kamera anderen Herstellers borgen ;-)

    gruß altkatz
     
  10. macbyjoerg

    macbyjoerg New Member

    vidi geht nicht

    klar leihe mir sony aus werde dann berichten

    im menue ist nix für fire wire ein zu stellen

    warum kommt nur mac mit samsung nicht klar, unter windows gehts (auch wenns keiner hören mag) scheinbar haben sich die samsungs und di macs gestitten
     
  11. macbyjoerg

    macbyjoerg New Member

    So habe jetzt sony getestet, ging wie am schnürchen.....

    muss mir wohl jetzt eine neue cam holen

    hat jemand einen Tip im HD Bereich??

    Habe gelesen das imovie08 nicht so toll sein soll??? hat da jemand erfahrung?


    Wie sieht es aus, wenn ich HD im AVHC Vormat bearbeiteund dan mit iDV auf MPG4 brenne, ist die Qualität dann gut?
    Die DV Daten waren nicht so tol in den übergängen (rand vom roten Tshirt). Was muss man eigendlich für den Datenexport unter Export über Quicktime angeben??
     

Diese Seite empfehlen