Firewire Brenner unter 10.2.5

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Hans Hiebert, 29. April 2003.

  1. Hans Hiebert

    Hans Hiebert New Member

    Seit dem Wechsel von 10.1 zu Jaguar läuft mein externer Firewire-Brenner (EZQuest 8x/4x) nicht mehr. Kann mir jemand helfen? Ich habe alle Firmware Updates vor der installation gehabt.

    Meine Computer: iMac SE 500mhz G3 mit DVD

    Vielen Dank.
     
  2. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Was heißt den genau "läuft nicht mehr"?

    Hab zwar nicht dieses Modell, sollte aber funktionieren.

    Wird er vom System Profiler, iTunes oder Finder erkannt?

    Was passiert, wenn Du ne CD einlegst?

    Starte mal das Festplatten-Dienstprogramm, ist er da zu sehn (vielleicht grau), ne CD muß aber drin sein!
     
  3. Hans Hiebert

    Hans Hiebert New Member

    hab elles versucht. er wird zwar im Profiler angezeigt, aber wird er nicht so wie im 10.1 erkannt. iTunes, Toast (bleibt hängen), Finder oder Festplattenprogramm erkennen ihn nicht. CD Kann nicht gelesen werden. er läuft immer an und hält wieder und dann läuft er wieder an usw.... EzQuest liefert nur ein Update des Drivers für OS9.
     
  4. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Komisch, wenn er im System Profiler erkannt wird müßte er eigentlich funktionieren.

    Schließ den Brenner doch mal an nen anderen Mac, wenn möglich.

    Läuft er denn unter OS9??

    Hab auf xlr8yourmac auch keine Hinweise gefunden.

    Kannst vielleicht selber nochmal schauen: http://forums.xlr8yourmac.com/drivedb/search.drivedb.lasso

    P.S. Ansonsten weiß ich auch nicht mehr weiter.
     

Diese Seite empfehlen