Firewire CF Card reader funzt nicht-help please!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von petervogel, 18. Oktober 2003.

  1. petervogel

    petervogel Active Member

    hi,

    ich habe die schnauze voll bis oben hin!!!

    jetzt habe ich seit fast 3 wochen einen neuen Dual G4 und er steht in der ecke rum! grund dafür: firewire CF card reader funz unter osx nicht und den brauche ich täglich zum arbeiten. also macht es wenig sinn, wenn ich alle proggies aufspiele und einrichte und dann am ende wohlmöglich noch einmal einen clean install machen müsste.
    ich arbeite also weiterhin auf meiner alten mühle, wo alles bestens geht. soweit mal den frust abgelassen;-)

    kurze vorgeschichte:

    nutze einen lexar firewire CF card reader und lexar CF cards und das geht alles an meiner alten kiste unter os9.

    der neue rechner kam und ich wollte ihn gleich einrichten, aber der reader brachte die kiste nur zum spinning beach ball forever. ich sprach dann mit apple support und die verwiesen mich an lexar (war ja klar). ich habe mit lexar support (der typ ist chief of support bei lexar) tagelang hin und her gemailt. wir haben card reader nummern verglichen, er hat es bei sich unter 10.2.6 ausprobiert, ich habe alle seine vorschläge durchgespielt und alles hat nichts geholfen. mitlerweile hat die 512 MB flash card einen schuss ab, denn sie funzt in der camera nicht mehr richtig. koset ja nur 170 euro.
    die letzten zwei wochen hatte ich keine zeit für sowas und habe aber mit meinem foto händler in frankfurt (profi shop von dem ich den reader und die cards habe) gesprochen und der wird die karte zurück nehmen und den reader auch. er hat mir einen neuen reader zugeschickt, den er bei sich unter osx 10.2.6 extra getestet hat und alles funktioniert.
    heute habe ich endlich zeit und will meine kiste einrichten und dann das gleiche spiel: neuer reader mountet die karte und nach doppel klick gibt es den beach ball. firewire stecker ziehen bringt mir den finder wieder zurück, aber das ist für die karte nicht so toll.
    jetzt hoffe ich auf 10.2.8 und installiere das update. karte mountet und voila, der doppelklick öffnet ein fenster und kein beadch ball. ok, ich ziehe zwei dateien auf den schreibtisch und sie werden kopiert. ich ziehe zwei weitere auf den schreibtisch und pang, der beach ball ist wieder da. also firwire stecker raus und wieder rein und jetzt kann ich die card wenigstens entmounten.
    ich habe keinen bock mehr und weiss auch keine lösungen mehr. am reader kann es nicht liegen, denn der ging beim händler und geht bei lexar und geht bei mir unter os9 auf der alten kiste und er geht, man höre und staune, auch auf os 9 auf dem neuen rechner (ist ein dual boot), nur unter osx will er nicht!

    ok, war eine lange vorgeschichte, sorry;-)

    was kann ich noch machen? es liegt definitiv an osx. welche plist dateien sind denn für firewire zuständig und können gelöscht werden? soll ich mal mac janitor ziehen und drüber laufen lassen?
    hat einer von euch eine idee? soll ich die platte platt machen und das system neu aufspielen? würde mich nur noch mehr ärgern, wenn danach auch nix geht!

    euere hilfe ist erbeten, denn ich habe langsam wirklich genug von der ganzen sache.

    grüsse
    peter
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Hast du andere FW-Geräte, mit denen du die FW-Ports mal testen kannst? Hast du verschiedene Ports ausprobiert?
     
  3. petervogel

    petervogel Active Member

    hi macci,

    wie gesagt, am firewire port meines alten rechners unter 9 läuft alles bestens.
    am neuen, in os 9 gebootet, läuft der reader an beiden firewire ports auch bestens und ohne probleme. nur unter osx läuft nichts. habe vorhin auf 10.2.8. upgedatet, aber das brachte auch nichts.

    montag werde ich apple support anrufen, aber die werden mir sicherlich auch nicht helfen können. insofern versuche ich alle möglichkeiten auszuloten.

    peter
     
  4. MacELCH

    MacELCH New Member

    macci meinte an dem doofen neuen G4 die Ports testen.

    Wie sieht es den im Apple System Profiler aus ? Als was wird die Karte erkannt.

    Schon mal Parameter Ram resetten (mit Reader dran ) ?
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    ne Möglichkeit wäre noch, die FW-erweiterung zu checken bzw. auszutauschen:
    ~/System/Library/Extensions/AppleFWOHCI.kext
     
  6. petervogel

    petervogel Active Member

    PRAM habe ich schon 3 mal gelöscht. reader war dran.

    >>ne Möglichkeit wäre noch, die FW-erweiterung zu checken bzw. auszutauschen:
    ~/System/Library/Extensions/AppleFWOHCI.kext<<

    wie und was kann ich da checken?

    peter
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

    Mal von einem anderen User die .kext ausprobieren, vielleicht hat deine einen Fehler...deshalb auch oben die Frage, ob du andere FW-Geräte hast. Mit einer ext. Festplatte könnte man checken, ob die erkannt wird und gelesen werden kann...
     
  8. petervogel

    petervogel Active Member

    yo, klingt gut.

    wer kann mir seine ---AppleFWOHCI.kext--- mailen? ich habe jetzt system 10.2.8 am laufen. wäre echt nett.
    kann man die unter osx einfach austauschen? ansonsten kann och es über os9 machen.

    peter

    PS: meine mail: info@petervogel.com
     
  9. petervogel

    petervogel Active Member

    habe mir die gerade mal angeschaut. da ist eine -info.plist- drin. würde es was bringen diese zu löschen? darf ich das einfach so?

    grüsse und ein zwischenzeitliches danke schön an alle!

    peter
     
  10. MacELCH

    MacELCH New Member

    Ist unterwegs
     
  11. petervogel

    petervogel Active Member

    super und danke!

    gerade war ich unter os9 unterwegs und habe jetzt wieder ins osx gebootet. karte in der kamera nochmals formattiert, ein paar shots gemacht und dann in den reader.
    karte wird gemountet, ich kann sie öffnen und kopieren. scheint alles zu gehen.
    dann karte auf den trash ziehen und.... spinning beach ball. firewire kabel gezogen und wieder rein und dann die warnungen weggeklickt und dann konnte ich sie entmounten. pooh, was für ein akt! das kann es nicht sein. werde weiter testen und mal die kext probieren.

    peter
     
  12. MacELCH

    MacELCH New Member

    Wieviel RAM hat Deine Kiste ?
     
  13. petervogel

    petervogel Active Member

    1,25 GB, sollte doch genügen?
     
  14. MacELCH

    MacELCH New Member

    Für den Finder könnte das etwas knapp bemessen sein !

    Daran sollte es also nicht liegen. Sind eventuell irgendwelche Programme noch offen wenn Du die karte auspucken möchtest z.B. IPhoto ?
     
  15. petervogel

    petervogel Active Member

    programme sind keine offen ausser netscape 7.1.

    ch mache jetzt seit heute um 13 uhr an dieser schei... rum und habe die nase wirklich gestrichen voll. hoffentlich habe ich mich bis montag beruhigt, wenn ich apple support anrufe!

    wollte jetzt mit dem tool image rescue von lexar die karte mal formattieren und was passiert? rechner hängt sich jedesmal komplett auf und kann nur noch mit 5 sec. knopf drücken ausgeschaltet werden.
    fsck sagt auch, dass alles in ordnung ist.

    ich bin nur noch am zwangs rebooten hier;-) so viele hard crashes hatte ich unter 9.1 auf der alten gurke in den letzten zwei jahren nicht.

    peter

    ich boote jetzt in 9 und tausche mal die kext dinger aus.
     
  16. petervogel

    petervogel Active Member

    habe das mit dem tausch der kext probiert. keine änderung. gleiches problem und gleich wieder ein freeze der ganzen maschine.
    danke für die heutige mühe, ich lasse es jetzt erst einmal sein. hat keinen sinn.

    peter
     
  17. Tambo

    Tambo New Member

    ist schon sch....
    wenn die produktionen voll laufen......
    -bin 3 gig an digishootings am verarbeiten, sowas würde mir noch gerade fehlen...

    probiere doch mal mit ner anderen karte, ich bin da mit den beiden Transcend mehr als unzufrieden, vor 2.5 Wochen die zweite eingeschickt, da sie am mac nicht mehr erkannt wurde, bis heute nix gehört....(die zweite innerhalb 3 Monaten- und diese Transcends waren sehr selten im einsatz, da ich Datenverluste vermeiden wollte...

    Die SanDisksund Microdrives laufen ohne probs....obwohl viel öfter im Einsatz
     
  18. petervogel

    petervogel Active Member

    hi tambo,

    du bist auch ewig nachts am werkeln;-)

    ich bin gerade in eine boeing 737 von rimini nach genova sestri unterwegs. ist schon fast dunkel und italien im lichterglanz sieht ganznett aus. das musste ich mir jetzt nach so einem frustigen tag geben.
    wollte den heutigen tag nutzen, um die maschine endlich mal einzurichten, nachdem ich einen neuen und vom händler extra getesteten firewire reader bekommen hatte. und dann sowas! ich habe einen haufen kram zu tun und muss auch noch fotografieren. habe jetzt alles auf morgen verschoben und werde das wieder auf meiner alten kiste machen.
    ansonsten läuft der neue super gut. auch mit 10.2.8. bin im web unterwegs, höre musik mit itunes und fliege mit x-plane auf true color und 30 fr/sec. da würde mein alter sich ordentlich verschlucken.
    so, jetzt kommt der ils landeanflug, da muss ich etwas acht geben, denn es ist schon stock dunkel.

    grüsse
    peter
     
  19. petervogel

    petervogel Active Member

    yo, tambo hat den auch und der soll wohl gut gehen. werde erst mal mit apple support reden und dann evtl. den reader tauschen. so hat es keinen sinn und ich sehe nicht ein noch mehr zeit in diese schose zu investieren.
    danke für den tip.

    peter
     
  20. petervogel

    petervogel Active Member

    die karten und den reader habe ich über meinen foto händler in frankfurt bezogen. bei denen kaufe ich schon seit 10 jahren alles, was mit foto zu tun hat.
    der ist kulant und hat mir gesagt, dass er den reader und auch die eine CF karte zurück nimt und umtauscht. die eine karte hat nämlich durch diese ganzen aktionen einen schuss abbekommen.

    peter
     

Diese Seite empfehlen