Firewire-Festplatte / Mein Mac friert ein

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von FGL, 1. Februar 2005.

  1. FGL

    FGL New Member

    Seit ich eine LaCie d2 Extreme Triple Interface 250 Gb per Firewire an meinen Mac (G4 OS 10.3.7 1,25 GHZ) angeschlossen habe, friert dieser ständig ein.
    Weiß jemand woran das liegt und wie ich dieses Problem lösen könnte ?
     
  2. cblasi

    cblasi New Member

    Hi,

    habe auch eine d2 Extreme aber als 500GB und läuft ohne Probleme. Hast Du mal versucht die d2 unter USB zu betreiben ? oder ggf an einen andern FireWire Port ?

    Wenn sich der G4 aufhängt, hast Du mal in den logs geschaut, ob da was steht ?


    //Christiano
     
  3. FGL

    FGL New Member

    Hallo Christiano,

    Gerade ist mein Mac auch ohne verbundene LaCie-Platte eingefroren.
    Es muß dann wohl an dem neuen Speicher-Baustein liegen, den ich zeitgleich installiert habe. Obwohl der Apple-Hardware-Test sagt, er sei OK.
    Vielleicht hierzu eine Lösung ??
    Gruß FGL
     
  4. cblasi

    cblasi New Member

    okay, also ist die d2 nicht dein Problem sondern dein RAM. Ich hoffe Du hast ihn bei DSP-Memory gekauft :D
    Wenn nicht, dann so lange tauschen, bist Du einen Rigel gefunden hast, der keine Probleme macht:cool:

    Du kanns mal die Suche benutzen, aber eine Lösung gibt es da nicht .... ausser den RAM bei DSP kaufen!

    //Christiano
     
  5. FGL

    FGL New Member

    Habe ich bei DSP-Memory gekauft (wie bisher immer). Falls der Mac weiterhin unkontrolliert einfriert, werde ich wohl tauschen.
    FGL
     

Diese Seite empfehlen