FireWire Festplatte und Treiber?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Macintosh, 16. September 2002.

  1. Macintosh

    Macintosh New Member

    Hallo zusammen,

    brauch ich für eine Festplatte im FireWire-Gehäuse noch einen Treiber?

    Meine Platte wird nicht gemountet.

    Macintosh
     
  2. Macintosh

    Macintosh New Member

    OS 9.2.2

    Macintosh
     
  3. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Schau mal in das Kontrollfeld "Erweiterungen Ein/Aus", ob da alle Erweiterungen mit "Fire Wire" angehakt sind.

    Die Firewire-HD ist als Master "gejumpered"?
     
  4. Macintosh

    Macintosh New Member

    Sie ist als "Master" gejumpered. Ist eine Festplatte von 60 GB die ich bis vor kurzem noch im iMac benutzt habe. Sie hat 4 Partitionen. Habe sie in das Gehäuse von meinem Brenner gesetzt.

    Macintosh
     
  5. Idefix6

    Idefix6 New Member

    Hallo,
    lauft die Platte denn , nach dem Einschalten des Gehäuses, an? Hörbar ?
    Gruß
     
  6. Armin Eder

    Armin Eder New Member

    Hallo, ich habe bei mir auch immer wieder Probleme mit einer externe Platte
    gehabt, vor allem unter os 9.1. . Geholfen hat: zuerst die Platte bei abgezogenem Firewirekabel anschalten, dann nach ein paar Sekunden das Kabel einstecken und schon wurde die Platte erkannt. Funktioniert unter os 10.1 und 10.2 genauso.
    Treiber solltest du keine zusätzlichen benötigen.
    Vielleicht hilfts
    Grüsse
     
  7. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Wenn das Gehäuse die alte Brigde hat für CD Laufwerke kann es sein das es gar nicht geht, bei der Oxford bauchst Du ab 9.1 keine Treiber mehr.

    Joern
     

Diese Seite empfehlen